Jump to content
Sign in to follow this  
xperiment

Materialzuführung fehlerhaft?

Recommended Posts

Posted · Materialzuführung fehlerhaft?

Ich hab das Problem das das kleine Zahnrad, welches für den Transport vom Filament zuständig ist, irgendwie zu weit raus steht. Ich habe oft das Problem das das Filament quasi neben dem Zahnrad gelangt und so natürlich nicht mehr transportiert wird. Flexibles Filament kommt so erst gar nicht in den Schlauch rein.

Kann man dieses Zahnrad irgendwie weiter reindrehen?

foto2ol6q59pkx.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Materialzuführung fehlerhaft?

Ich hab' mal ein Foto gemacht wie das bei mir aussieht:

 

UM2 Feeder

 

Wahrscheinlich ist hier die Madenschraube nicht fest genug angezogen und somit hat sich das geriffelte Rad etwas nach außen bewegt.

Ich würde das Filament raus nehmen, Madenschraube öffnen, das Rad dann soweit nach innen schieben bis es mit der Welle bündig ist und dann wieder fest ziehen.

 

Sigi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Materialzuführung fehlerhaft?

Blöde Frage: die Madenschraube ist die in der Mitte?

Die hab ich schon probiert festzuziehen, da passiert nix wenn ich die links oder rechts drehe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Materialzuführung fehlerhaft?

Nein, die Madenschraube geht von der Seite aus in das Geriffelte Rad rein:

UM2 Feeder2

Diese sollte mit einem Innbusschlüssel festzuziehen sein.

Sigi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Materialzuführung fehlerhaft?

Du machst sicher keinen Fehler, wenn Du bei der Gelegenheit sämtliche erreichbaren Madenschrauben überprüfst.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Survey: Understanding your workflow
      Interact with future concepts and aim to collect your feedback and opinion. In particular, if this would/could be a welcome addition to your 3D printing workflow. Interested?
      • 0 replies
    • Coronavirus: Let's do our part
      Through this post I would like to further explain what we are doing, and what you could be doing. 
      Our efforts consist of 2 layers. First; connect medical institutions and hospitals to (local) 3D Printing hubs to help them print parts of which a 3D model already exists. And second, contribute to design the necessary part and then have it printed via a (local) 3D printing hub. Experts are available from within Ultimaker and from within our network of 3D printing experts.
        • Like
      • 47 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!