Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?


Guenther
 Share

Recommended Posts

Posted · Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?

Ein freundliches Hallo,

habe versucht die Feeder-Funktion von meinen UM2 mit Olssen-Block durch den Einbau des dem EXTRUSION UPGRADE KIT  beiliegenden Ultimaker Feeder Assembly UM2+ zu verbessern.

 

Soweit hat alles funktioniert - nur läuft der Feeder durch die Zahnrad-Übersetzung in die falsche Richtung  - das Filament wird nicht eingezogen sondern ausgeworfen. Die Drehrichtung des Feeder-Schrittmotors müsste daraus resultierend geändert werden.

Meine Fragen:

Wenn ich die Firmware vom UM2+ auf meinen UM2 aufspiele - wird die Drehrichtung des Feeders dann auch geändert wie es im Zuge des kompletten Umbaus auf UM2+ eigentlich sein müsste oder kann die Firmware vom UM2+ irgend einen Schaden am UM2 anrichten?
 

Sollte die Firmware-Änderung UN2+ nicht das Problem nach dem Aufspielen lösen dann, so denke ich, kann ich durch das Wiederaufspielen der Firmware "UN2 mit Olssen-Block" meinen UN2 wieder auf seinen ursprüngliche Originalzustand zurückführen.

Wäre dankbar für Eure Beratung und Eurem Wissenstransfer.

 

Gruß Günther 

 

 

image.thumb.png.23c088e445b81a61a74b137c6bd8b64b.png

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?

    You can install the UM2+ firmware, it will not damage the printer and it will reverse the direction of the feeder. You may see some bigger temperature swings during the start of the print since the PID settings are tuned for the slightly stronger heater of the 2+.

     

    Hopefully you have also replaced the motor for the one that comes with the 2+ as there's a difference between the 2 and 2+ motor. The one for the 2 is 400steps/revolution and the 2+ is 200steps/revolution.

     

    You should not need to physically move the pins of the connector.

     

    Sorry about the English 🙂

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?

    Hallo Günther,

     

    Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du jetzt nur die UM2+ Feeder an deinen UM2 Montiert?

     

    Ein weitere Unterschied zwischen UM2 und UM2+ ist halt die Heizpatrone.

     

    Ich persönlich würde diese höchstwahrscheinlich auch noch nach rüsten bzw. vielleicht hast du diese ja schon mal getauscht.

    Bringt ja nichts wennst du jetzt eine Feeder hast die ordentlich nachführen kann aber dein Heater evtl. nicht die Temperatur halten kann.

    UM2 müsste eine 25Watt Patrone sein und der UM2+ müsste 35Watt haben und diese sind ausreichend, also 50Watt etc. ist zu viel meiner Meinung

     

    Gruß

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?
    11 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Hallo Günther,

     

    If ich dich richtig verstanden habe hast du jetzt nur die UM2+ Feeder an deinen UM2 Montiert?

     

    Ein weiterer Unterschied zwischen UM2 und UM2+ ist halt die Heizpatrone.

     

    Ich persönlich würde diese höchstwahrscheinlich auch noch nachrüsten bzw. vielleicht hast du diese ja schon mal getauscht.

    Bringt ja nichts wennst du jetzt einen Feeder hast die ordentlich nachführen can aber dein Heater evtl. nicht die Temperatur halten kann.

    UM2 müsste eine 25Watt Patrone sein und der UM2+ müsste 35Watt haben und diese sind ausreichend, auch 50Watt etc

     

    Gruß

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?

    Hallo, zerspaner_gerd - danke für die Nachricht.

     

    Die 35 W-Heizpatrone habe ich im Zuge des Umbaus auf den Olssen-Block bereits eingebaut da die Original-Heizpatrone beim Ausbau den Geist aufgegeben hat. 
     

    Jetzt habe ich den UM2+ Feeder nachgerüstet welcher durch die Übersetzung es notwendig macht die Drehrichtung des Schrittmotors zu ändern.

     

    Der Hinweis von IRobertI einfach die Firmware vom UM2+ aufzuspielen hat funktioniert - der Stepper läuft jetzt jeweils in die richtige Richtung.

     

    Jetzt will ich nur noch einen neuen Schrittmotor nachrüsten der mit 1.8 Grad 200 Schritte pro Umdrehung macht und nicht mit 0,9 Grad 400 Schritte wie der Original-Stepper vom UM2.
     

    Gruß Günther

    •  
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Firmware vom UM2+ auf den UM2 übertragen?

    Hallo Günther,

     

    Somit hast du ja auch genau genommen einen UM2+ mehr unterschiede gab es nicht.

     

    Das du jetzt den UM2 Feeder Motor verwendest war mir jetzt nicht klar, dachte das dies auch nicht geht da an der Welle des Motor ja ein Zahnrad ran muss.

    Aber falls das geht kann durch ändern der E-Steps mit der UM2+ Firmware gedruckt werden

     

    Gruß

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...