Jump to content
UltiMaker Community of 3D Printing Experts

Wipe Tower für Single Extruder


ManAtArms
 Share

Recommended Posts

Posted · Wipe Tower für Single Extruder

Eine Frage, die ich mir seit einiger Zeit stelle, ist, gibt es eine Art Wipe-Tower für Single-Extruder in CURA?

 

Ich bemerke, dass nach einem Farb-Wechsel immer etwas zuviel extrudiert wird und ich so quasi das dann rausschneiden muss nach dem Druck.

Versaut mir quasi immer einen Keychain, bei größeren Objekten fällt es aber nicht so heftig auf.

 

Ich könnte das ja mit einem manuellen Wipe-Tower machen in Form von einem Cylinder oder Würfel, aber gibt es da eventuell auch ein Plugin oder bereits enthaltene Funktion in CURA dafür?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder

    Hallo,

     

    Also ich lege meine Pause immer von Hand in gcode Fest, also füge die Pause von Hand ein und setze es an der Position wo Infill gedruckt wird.

    Das Zuviel Extrudiert wird finde ich komisch, ich habe wenn dann immer ein Problem das der eine Layer meist etwas Dicker ausschaut wie die restlichen bis sich der Fluss wieder angleicht.

    Ich benutze solche Plugins nicht mehr, Ich brauche diese sehr selten und wenn ich diese mal verwendet hatte, haben die nur Scheiße gebaut.

     

    Bei einen Turm (zweites Objekt) ist halt das Problem das es in der richtigen Reihenfolge gedruckt werden muss, wenn dann am Objekt pausiert wird bringt das ja auch nichts.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder

    So ein Turm verbrät halt auch sehr viel Material. Er muß ja immer auf die selbe Höhe wie der Druck selber gebracht werden.

    Da ist es günstiger, beim Filamentwechsel etwas mehr durch zu schieben.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder
    10 minutes ago, TTX380 said:

    Da ist es günstiger, beim Filamentwechsel etwas mehr durch zu schieben.

     

    Er hatte ja geschrieben das zu viel extrudiert wird, da wird es nichts bringen da noch mehr "durch zu schieben".

     

    Das kann evtl. sogar die Ursache sein, wenn ich drüber nachdenke.

    Wenn der gcode bei einen Ratract pausiert wird, das Filament von Hand getauscht wird + bis nachvorne geschoben wird und dann wieder gestartet wird, ist zu viel Material vorhanden und es entsteht ein Blob -> Da am Teil noch noch ein UnRetract gemacht wird

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Wipe Tower für Single Extruder

    Hab ich gelesen, aber es ist eben günstiger, als so einen Material-verbrat-Turm einzusetzen, weil dort noch viel mehr Material verbraucht wird. Der muß ja bei jedem Layer mitgedruckt werden.

    Evtl. hilft es, nach dem Filamentwechsel noch eine paar Sekunden warten, damit sich der "Druck" im Hotend abbauen kann.

    Edited by TTX380
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder
    11 hours ago, TTX380 said:

    Hab ich gelesen, aber es ist eben günstiger, als so einen Material-verbrat-Turm einzusetzen, weil dort noch viel mehr Material verbraucht wird. Der muß ja bei jedem Layer mitgedruckt werden.

    Evtl. hilft es, nach dem Filamentwechsel noch eine paar Sekunden warten, damit sich der "Druck" im Hotend abbauen kann.

     

    Soviel Material ist das gar nicht, die Keychains sind meistens nur 20 Schichten groß und werden in der Mitte geändert bei der Farbe.

     

    Wegen der Reihenfolge kann ich nach Beobachtung davon ausgehen, dass mit dem Teil begonnen wird, das am nächsten zum Filament-Blob bei Druckstart ist bzw. bei Koordinate Y0 X0 (vorne links).

     

    Es wird ja auch noch eine eingestellte Menge nach Wiederaufnahme extrudiert, das muss ich halt manuell wegziehen, aber es kommt trotzdem eine Überextrusion zustande bei den ersten Zentimetern.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder
    7 hours ago, ManAtArms said:

    Wegen der Reihenfolge kann ich nach Beobachtung davon ausgehen, dass mit dem Teil begonnen wird, das am nächsten zum Filament-Blob bei Druckstart ist bzw. bei Koordinate Y0 X0 (vorne links).

     

    Musst du einfach mal ausprobieren, einfach ein zweites Model reinladen und Testen oder Über den Support Blocker ein Würfel erstellen 3sec aufwand

     

    Ich hatte auch schon mal beim Dual Drucken mit einen Eigenen Turm Probiert, da mir der von Cura nicht gefiel

    image.thumb.png.8a58d200b946a2ff8d81c1e83a645057.png

     

    Links oben ist der Dual Turm

     

    Habs aber dann auch wieder verworfen, weiß gar nicht mehr genau warum

    Aber Glaub Cura druckt immer zwei darauffolgende Layer Pro Objekt das Heißt ja das sich jeden Layer ändert mit welchen gestartet wird

    Oder es gibt da eine Einstellung etc. habe es mir gerade mal angeschaut da wurde Pro Objekt nur 1 Layer gedruckt

    Bin mir aber sicher das es so mal war

     

    8 hours ago, ManAtArms said:

    Es wird ja auch noch eine eingestellte Menge nach Wiederaufnahme extrudiert, das muss ich halt manuell wegziehen, aber es kommt trotzdem eine Überextrusion zustande bei den ersten Zentimetern.

     

    Um Welchen Drucker handelt es sich den?

    Mich würde mal der gcode Interessieren

    Bzw. kommt es dir in Frage den gcode von Hand abzuändern?

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Wipe Tower für Single Extruder
    34 minutes ago, zerspaner_gerd said:

    Um Welchen Drucker handelt es sich den?

    Mich würde mal der gcode Interessieren

    Bzw. kommt es dir in Frage den gcode von Hand abzuändern?

     

    Ultimaker 2+ mit Bondtech Extruder.

    GCode kann ich gerne liefern, aber manuell hab ich da noch nie was editiert, hab damit sozusagen null Praxiserfahrung, weil hier bis auf das Problem halt alles prima läuft.

    UM2_PSR Keychain.gcode

    Edited by ManAtArms
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder

    Ok ich dachte ich kann es eindeutig bestätigen das es ein Fehler am gcode ist, dachte aber nicht an den Flavor UltiGCode

     

    Das hatten wir erst in einen anderen Thread, weis nur nicht mehr mit wen?

     

    Wahrscheinlich ist da eins der G11 zu viel wenn da ein Klecks vorhanden ist

     

    image.thumb.png.51e370bb4ceb65faa3dc320b7b736d19.png

     

    Wennst des Testen willst kann ja mal eins rauslöschen (oder Ausklammern), welches zu viel ist ist schwer zu sagen.

    Entweder das G11 bei Markierung 2 oder halt eins bei Markierung 1

     

    Also ich wollte eigentlich nur sagen das es ohne Kleck/Blob etc. funktionieren Muss

    Wenn vorher geprimed wird dann zurückgezogen (+ Faden entfernen habe da eine Verweilzeit eingefügt um den sicher zu erwischen) dann schnell zum Teil und da den Unretract.

    OK wenn jetzt gleich mit der (+ Außen) Wand begonnen wird wird man da evtl. schon was sehen aber kein Blob etc. das Könnte man vielleicht mit Cura Einstellung vermeiden ein paar Vorschläge:

    • Position der Z-Naht
    • Außenwände vor Innenwände
    • Füllung vor Wände

    Also jetzt kommt es drauf an welcher Stellschraube du drehen willst

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder

    Füllung vor Wände könnte ich mal probieren in dem Fall, Innenwände werden vor der Außenwand gedruckt jedenfalls.

     

    Das ganze tritt aber nur auf wenn ich es über "Pause at Height" mache, bei manueller Pause mit Farbwechsel ist alles ok, hab ich noch vergessen zu erwähnen.

    Dass drei G11 aufeinander folgen ist sehr verdächtig.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder

    Habe jetzt mal das andere Thread gesucht, da war ja die Rede am Druck Ende ein Blob

     

    Komisch Komisch

     

     

     

    10 hours ago, ManAtArms said:

    Das ganze tritt aber nur auf wenn ich es über "Pause at Height" mache, bei manueller Pause mit Farbwechsel ist alles ok, hab ich noch vergessen zu erwähnen.

     

    Ja weil da dann alles die Firmware macht

     

    Hatte mir das von tinkergnome mal notiert

     

    Ich hatte es halt nie Testen Können, da ich von UltiGCode zwecks Dual Drucken schon lange weggetrieben wurde.

    Jetzt bin ich auch RepRap umgestiegen und muss auch nur einen M-Befehl in gcode eintragen für eine Pause.

     

    Wie groß ist den eigentlich dein Blob/Klecks?

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder
    12 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Wie groß ist den eigentlich dein Blob/Klecks?


    Pfff....also nicht so extrem, ich muss es wie erwähnt meistens nur wegschneiden mit Präzisionsklinge und das wars, aber das hinterlässt meistens eine blasse Stelle die ich nicht ganz wegbekomme.

    Bei kleinen Dingen wie Anhängern halt ärgerlich, bei großen Sachen mit viel Infill und dicken Wänden vernachlässigbar.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Wipe Tower für Single Extruder

    Also das mit dem manuellen Wipe-Tower in Form eines einfachen Würfels bei gleicher Höhe des Druckobjekts hat funktioniert. Einfach dort platzieren wo das Hotend den Prime-Blob beim Start produziert und man hat ein sauberes Ergebnis 😉

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
        • 14 replies
    ×
    ×
    • Create New...