Jump to content
Sign in to follow this  
aiz0101

Ausrichtung Grundplatte

Recommended Posts

Posted · Ausrichtung Grundplatte

Hi,

hab nen problem mit meinen UM², hab keinen Topic bis jetzt dazu gefunden, hoffentlich kann mir jemand hier helfen.

Hab die grundplatte ausgerichtet über den Menü "Maintenance" - "Buildplatte".

Wie ihr wisst, kann man die Höhe an 3 Punkten Kalibrieren. An der hinteren Seite der Platte in der Mitte und an der vorderen Seite an den beiden Ecken.

Bis jetzt hat alles ziemlich gut funktioniert, ich vermute weil ich kleinere Objekte gedruckt hab, die in der mitte der Platte platziert wurden. Jetzt möchte ich ich mal was größeres drucken, die ganze platte mal ausreizen, 20x20 cm. Dabei sind leider probleme aufgetreten, die ich bis jetzt nicht lösen konnte.

Auf die vorderen seite der Platte druckt er ohne probleme. Die linke hintere Ecke scheint zu weit weg von der Düse zu sein, das Filament "landet" auf der platte und haftet nicht. Auf der rechte hintere Ecke ist genau der gegenteil der Fall, die Düse scheint zu nahe an der Platte dran zu sein. Hinten in der mitte ist alles ok...

Ich freu mich über jeden Info woran das liegen könnte, wie ich die Platte gleichmäßig ausrichten könnte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ausrichtung Grundplatte

Ignorieren Sie die Nivellierung. Stattdessen drehen Sie die vordere rechte Schraube 1/4 Drehung und die gegenüberliegende Ecke wird die entgegengesetzte Richtung zu gehen. Dann testen Sie wieder mit Ihrem Druck.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • January 22nd  | Ultimaker webinar 'Learn how to choose the right composite material'
      We’ll teach you how to choose the right composite material for your application in our new 40-minute webinar. You will learn how to: 
       
      • Make the perfect choice between glass and carbon fiber 
      • Identify more high-value applications that would benefit from composites 
      • 3D print advanced materials with the right settings 
      • Select the best materials for 3D printing end-use parts 
      • Use dual extrusion to take composite 3D printing to the next level 
      • 0 replies
    • Does your company use Ultimaker? Know one that does? Let us know!
      If your company uses Ultimaker in any capacity, we'd love to hear about it! If the story is there, and you're up for it, maybe we can work together to create a story that will be featured on the site. Here are examples of..
      • 18 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!