Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Druckzeit in Cura: angegeben u. real-effektive Druckzeit


vw-styler

Recommended Posts

Posted · Druckzeit in Cura: angegeben u. real-effektive Druckzeit

Hallo Leute, grüßt Euch.

Wer kann mir eine Erklärung geben, für den Unterschied zwischen der in Cura angegebenen Druckzeit von z.B. 36Min und der tatsächlichen Druckzeit bis zum Druckende. Theoretisch kann er doch anhand aller Voreinstellungen bis auf wenige %, relativ genau errechnen wie lange benötigt wird. Aber im zuvor genannten Beispiel von 36Min. war er nach 1Std 32Min fertig.

Wie soll man da Druckzeit kalkulieren?

Dieses ist ja nur eins von Vielen, habe auch schon Angegebene Druckzeiten von 3:48 gehabt, mit realen 7std. :shock:

Wie geht das denn?

Bin mal gespannt wie-und-womit-das-Zusammenhängt. :-P

Vorab danke für eure Antworten.

Gruß Didi

 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Druckzeit in Cura: angegeben u. real-effektive Druckzeit

    Cura weiss zwar die Druckgeschwindigkeit und den Pfad und berechnet daraus die ungefähre Druckzeit, aber es weiss nicht die Beschleunigung und "Jerk" (Beschleunigung der Beschleunigung), da diese aus der Firmware des Druckers kommt.

    Bei einem Druck mit vielen Ecken, wo der Druckkopf immer wieder abgebremst und beschleunigt werden muss, fällt das mehr ins Gewicht, bei einem Druck mit langen Geraden weniger.

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Druckzeit in Cura: angegeben u. real-effektive Druckzeit

    Hallo "znib" danke für deine rasche Antwort.

    Das leuchtet ein. :rolleyes:

    Also wenn ich generell von einer Verdopplung der angegebenen Druckzeit ausgehe (in meinem Fall),

    liege ich ganz gut.

    Die Druckzeit hängt von vielen Faktoren ab, ließ man immer, aber ... Das reicht mir als Auskunft.

    Danke Didi :)

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Archived

    This topic is now archived and is closed to further replies.

    ×
    ×
    • Create New...