Jump to content

elektrisch leitfähiges Filament


hps

Recommended Posts

Posted · elektrisch leitfähiges Filament

Hallo zusammen,

ich habe gelesen, dass es elektrisch leitfähiges PLA gibt. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt und lassen sich damit eventuell Platinen drucken ?

Ich könnte mir vorstellen, dass dazu dann ein zweiter Extruder inklusive zweiter Druckkopf benötigt wird und das gibt es wohl noch nicht für den UM2?

Hans-Peter

 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · elektrisch leitfähiges Filament

    moin,

    es gibt welches, das ist aber noch nicht soweit das man damit leiterzüge drucken kann, der widerstand ist noch zu hoch.

    ich habe den markt bischen im blick weil ich auch gerne mir die kabel sparen möchte und das direkt in die objekte eindrucken will.

    gruß

    teddy

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · elektrisch leitfähiges Filament

    Hallo teddy,

    ich habe jetzt auch was gefunden, von einer platinentauglichen Leitfähigkeit ist man da aber leider noch weit weg.

    Hans-Peter

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · elektrisch leitfähiges Filament

    Leider verwechseln die Verkäufer stets "leitfähig" mit "dissipativ".

    Dissipativ ist zwar "elektrisch leitfähig", allerdings bei sehr hohem elektrischen Widerstand. Sowas braucht man für ESD Schutzverpackungen und im Gehäusebau bei gewissen Sicherheits-Geräten (z.B. ATEX Explosionsschutz). Das Ziel dabei ist es, ESD ableiten zu können und somit den Inhalt des Beutels / des Gehäuses zu schützen.

    Mit "eletrischen Leitern" hat das Material absolut nichts zu tun...

    Für die Herstellung einer Leiterplatte braucht es Kupfer, alles andere hätte einen zu grossen elektrischen Widerstand. Man kann zwar mit Kohlenstoff leitfähiges Material herstellen, allerdings muss man die einzelnen Kohleatome (oder Kohlefasern? So genau ist mir das jetzt nicht gerade im Kopf) sehr genau zueinander ausrichten, damit eine gute Leitfähigkeit zustande kommt.

    Diese Struktur würde mit höchster Wahrscheinlichkeit beim Extrudieren mit dem 3D Drucker zerstört werden...

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · elektrisch leitfähiges Filament

    Hallo zusammen

    Wo habt Ihr das ESD taugliche PLA gefunden?

    Ich habe bis jetzt nur ESD taugliches ABS gefunden, welches sich nur mit einem ziemlichen Aufwand halbwegs anständig Drucken lässt.

    Ich will Teile drucken auf welchen Elektroboards mit feinster Elektronik verschraubt werden und möchte da kein Risiko eingehen.

    Vielen Dank für eure Antwort.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 27 replies
    ×
    ×
    • Create New...