Jump to content

Chatterhand

Dormant
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Chatterhand

  • Birthday 10/25/1952

Personal Information

  • Country
    DE
  • 3D printer
    Ultimaker 2
  1. Hallo Jungs, danke für die zahlreichen Beiträge. Ich werde Euren Hinweisen folgen und sehen ob mein Problem damit gelöst wird. Im Moment hat mein Liebelein mich zur Gartenarbeit zwangsverpflichtet.. Willy
  2. Hi, Na so insgesamt ca. 150 Stunden. Die Düse habe ich gereinigt,auch so wie beschrieben mit einem Stück Filament von Hand durchschieben.. Ich trau mich nicht das Ding dass das Filament vorschiebt aufzuschrauben...wie gesagt das Rad dreht eine halbe Umdrehung flitscht in die Ausgangsposition zurück um sich dann wieder um eine halbe Umdrehung zu drehen...also kommt auch nur die Hälfte Filament im Druckkopf an und so sieht auch das Druckergebnis aus. Willy
  3. Hallo, jetzt habe ich ein halbes Schachbrett und ein paar Figuren, gut 120 Stunden Druck und jetzt geht nix mehr. Das Filament wird nicht mehr richtig transportiert. Das heißt das Zahnrad oder die Rändel die das Filament vorschiebt macht genau eine halbe Umdrehung und flutscht dann zurück um wieder nur eine halbe Umdrehung zu machen. während des zurückschnappens/flutschen oder wie ich es nennen soll wird kein Filament gefördert und das führt natürlich dazu das vorne zu wenig rauskommt... Kennt jemand diese Phänomen und weiß Abhilfe? Willy
  4. Danke das ihr euch so da reinkniet. Die linke Figur sieht ja aus wie meine. Also werde ich mir mal so ein Lüfterteil drucken.....im Moment druckt er das Schachbrett und da gibt es keine Probleme außer das man Zeit mitbringen muss. Davon Habe ich ja genug.. :-) Willy
  5. Hast recht...hätte ich ja gleich auspacken können. Ist nur ein Ersatz für den alten Block. Na ja wie sagt der der Kölner: "Et iss wie et iss". Willy
  6. Hahhaaahhha..ich lach mich kaputt. Hab noch mal in die Kiste geschaut und was habe ich gefunden? Ist das der Olson Block? Man ich dachte das wäre eine Ersatzdüse...und hab die beiseite gelegt. Da war aber auch nirgends ein Hinweis auf dieses Ding. Ist der Umbau schwierig? Keine Anleitung dabei... Willy
  7. Seit November 2015... Kann ich dann reklamieren? Meiner ist aus November 2015 und ich habe keinen Olsonblock oder? Woran erkennt man das?
  8. Meiner druckt ja jetzt seit 4 Tagen (also seit 96 Stunden) fast ohne Pause an dem Schachbrett..habe noch keinen solchen Error gehabt. Wie wirkt sich das aus? Willy
  9. Danke euch beiden, wie zitiert man den hier? "Wenn du noch einen alten UM2 ohne Ollson Block und I2K-Ring hast, dann wäre wohl "Um2 Hot End Labern Dual Fan Shroud V3" richtig" Menno, ich hab den im November 2015 gekauft und dachte das neueste Modell gekauft zu haben und du redest hier von alt.. boah ey da wird mir schlecht. 2000 € sind kein Pappenstiel.. :( Sowas passiert mir immer...also nix Olson Block sondern ne olle Standarddüse von 0,4 mm. Kann ich denn da einfach ne andere einsetzen? z.B eine 0,2mm oder 0,8mm in den Settings von Cura kann man die Düsenstärke ja eintragen...? Wäre ja ein Hoffnungsschimmer... Willy
  10. Hallo Gerd, hallo Avogra, der Link zu "den von Labern" führt zu einer Druckdatei die vier verschiedene Lüfterhalter beinhaltet. Welchen muss ich mir denn für meinen U2 ohne + nachdrucken? Willy
  11. Ich werde mir mal diesen Lüfter nachdrucken. Hoffentlich mach ich mir nix kaputt am Druckkopf, für sowas hab ich nämlich 2 linke Hände. Deshalb hab ich mir ja auch den U2 gekauft und nicht den Bausatz... :-) Willy
  12. Hmmmm... liegt es vielleicht doch am anderen Programm? Simplify kostet 120 Ocken.... Willy
  13. Hallo Gerd, unter der Layer Ansicht hätte ich die Stützstruktur nicht vermutet sondern unter dem Punkt Überhänge. ok jetzt weiß ich das für die Zukunft. Dein Läufer sieht doch Klasse aus, hast du den jetzt mit oder ohne Support gedruckt? Willy
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!