Jump to content

HS_MA

Member
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

Personal Information

  • Field of Work
    Medicine
  • 3D printer
    Ultimaker 3 Extended

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nein, wir benutzen 2 Komponenten-Silikon, welches auch Maskenbildner verwenden. Das wird nur zusammengerührt und kann dann gegossen werden. VG
  2. Vielen Dank für die Information! Das war schon sehr hilfreich.
  3. Hallo geballte 3D-Druck-Kompetenz, ich möchte eine komplexe anatomische Struktur aus Silikon gießen. Dafür wird die Erstellung einer 3D-Gussfrom nötig sein. Da sich diese so komplex gestaltet, dass man sie nicht mehr vernünftig auseinander nehmen kann um nach dem Guss die Silikonstruktur zu entfernen, wollte ich fragen, ob es hier Erfahrungen damit gibt, PVA als Hauptmaterial mit dem Ultimaker3 zu drucken. Meine Idee war die Gussform im Wasserbad aufzulösen sobald das Silikon getrocknet ist. Ich wäre über jeden Tipp bzgl. Einstellbarkeit in CURA/Material/ Genauigkeit und was man beachten müsste erfreut. Viele Grüße!
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!