Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

martinpi

New member
  • Posts

    1
  • Joined

  • Last visited

martinpi's Achievements

0

Reputation

  1. Ich habe ein ähnliches Problem. Cura ist vorher anstandslos gelaufen, also Grafiktreiber etc. sind OK. De- und wieder Installieren, zurücksteigen auf frühere Versionen hilft nichts. Cura scheint nicht einmal zu starten, es erscheint gar nichts. Laut Taskmanager läuft es noch. %USER%\Appdata\Roaming\cura\stderr.log ist 0 Bytes groß. auch stdout.log ist 0 Bytes groß. Das plugins-Verzeichnis ist leer. Die genannten Daten bzw. das Verzeichnis kann ich erst löschen wenn ich Cura im Taskmanager beendet habe. Wenn ich dann wieder versuche, Cura zu starten, passiert das gleiche. Workaround: PC unter Linux starten und Cura mit Wine öffnen. Das funktioniert. Daher scheint es ein Windows-Problem zu sein.
×
×
  • Create New...