Jump to content

Steudel

Dormant
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Guten Abend, wir drucken seit über 5000 Druckstunden auf dem Ultimaker 2. Zwischenzeitlich hat das Spritzgussgehäuse für die Linearkugellager am Druckkopf den Geist aufgegeben. Im Inneren war die Fixierung, welche in die Sicherungsringnut der Lager packt, abgebrochen und die einzelnen Layer waren leicht zueinander versetzt. Dies konnte man von außen nicht erkennen und zeigte sich erst bei der Demontage des Druckkopfes. Ansonsten läuft der Ultimaker sehr gut. Gruß Markus
×
×
  • Create New...