Jump to content

Boerner

Member
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Guten Morgen, ich habe nun das Breakaway Material als Stützmaterial und ABS als Druckmaterial. Die Haftung zwischen Breakaway und ABS ist sehr gut. Nun haben wir das Problem: Der Drucker ist 8 Stunden gelaufen (hat 90% Breakaway gedruckt) und jetzt fängt er an und sagt: Material leer. Fördereinrichtung passt noch, er zieht auch das Material ein. Kennt jemand das Problem?
  2. Hallo Smithy, danke für die schnelle Antwort. Ich werde es mal probieren und werde das Ergebnis dann mal präsentieren.
  3. Hallo zusammen, kann mir mal jemand helfen, bei der korrekten Konfigurierung zum Drucken eines Flanschrohres mit dem UM5. Folgendes Material: ABS black (Ultimaker) Stützmaterial: PVA Natural (Ultimaker) Druckdüse: AA0,8 und BB0,4 Schichtstärke 0,2 Drucktemperatur ABS: 245°C Druckplattentemp.: 100°C Im Bild 1 und 2 seht ihr das CAD-Modell. größter Außendurchmesser: 225 mm Ich habe es wie folgt positioniert: - Rohr senkrecht drucken - Stützstruktur in Verbindung mit der Druckplatte, sodass er darauf den Flansch drucken kann Leider bekomme ich keine Haftung zwischen dem ABS und dem PVA. Somit habe ich den Druck abgebrochen, als es so aussah … Kann mir jemanden einen Hinweis geben
  4. Also wir haben seit ca. 2 Wochen den Airmanager am S5 montiert. Die Lautstärke wird mit eingesetzen Airmanager erhöht (nach meiner Meinung), da der Lüfter wesentlich lauter ist als der Drucker an sich. Also ich denke nicht, dass durch die Montage eines Airmanagers die Lautstärke des Gerätes reduziert wird.
  5. Hier mal zwei Bilder, wie man sieht, sind die Kanten nicht exakt. Die erste Schicht läuft etwas breit unten und die Ecken und Kanten sind alle gerundet
  6. Hallo zusammen, ich drucke seit ca. 3 Monaten mit einem UM5. Nun habe ich flache Quader gedruckt (Abmessungen: 28x28x5). Da in den Quader was eingraviert ist musste ich das Bauteil auf die Fläche 28x28 legen und aufbauend drucken. Nun verwirft er mir die erste Schicht und die obere Schichten. Sprich die Kanten sind nicht schön sauber. Material: PLA Tough Black (original UM) Druckplatten-Temp.: 63 °C Drucktemp. erste Schicht: 220 °C Drucktemp.: 215°C Kann mir hier jemand helfen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!