Jump to content

Ksstyling

Member
  • Content Count

    63
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Ksstyling

  • Birthday 02/23/1988

Personal Information

  • Field of Work
    Engineering
    Manufacturing
  • 3D printer
    Ultimaker S5
    Ultimaker 2

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also über Layerhöhe funktioniert es jetzt, schade das es über mm nicht geht aber auch nicht schlimm
  2. ich habe nochmal denn code angeschaut aber ich finde leider nichts, brauch ich dann in cura irgendwelche besondere Einstellungen, gibts alternative außer daneben sitzen und manuel auf pause drücken?
  3. ne ich dachte ich kann mir ja in der Vorschau unter Linientyp die Bewegungen anzeigen lasse blaue Linien
  4. okay werde ich versuchen, wird einem der weg in der Vorschau auch angezeigt, ich denke schon oder?
  5. Ksstyling

    Pause At Hight

    Guten Morgen, ich fange jetzt mal einen neuen Pause At Hight beitrag an, da ich nichts passendes gefunden habe. Ich habe einen S5 mit aktueller Firmware und Cura 4.3.0 Im 1. ist ein CC0.6 print core und der 2. ist deaktiviert zum ersten mal brauch ich die Funktion Pause at High, doch es tut sich überhaupt nichts, im Code kann ich auch nichst finden also irgendwie wird der nicht aktviert denke ich, ich habe allerdings am anfag denn Pause at Height (BQ Printers) aus versehen genohmen dann ist er am Anfang stehen geblieben und ich musst dann auf Start drucken. Kann mir da jemand helfen? ich kenn mich da überhaupt nicht aus. 😄 Im Anhang der Code und ein Foto UMS5_MagnetAufnahme+.gcode
  6. Okay, dann werde ich die mal zusammenschrauben, wenn man die Irgendwie umprogramieren kann wäre natürlich der Wahnsinn
  7. Guten Morgen, ich habe eine doch irgendwie blöde eingebung gehabt 😄 letzte ging mir mein 0,25 Printcore leider kaputt Düse aber noch oaky, so nun meine idee da ich noch einen Kaputten 0,4Core habe wenn ich jetzt in denn 0,4 Core die 0,25 Düse einbaue und in Cura und am Drucker denn 0,4Lade aber alle Werte auch die Linienbreite vom 0,25 nehme. Würde das Klappen? das man quasi denn Drucker und Cura auf gut Deutsch veräppelt? Könnt ihr meine Eingebung verstehen, ich finde es zum Beispiel echt schade wenn die Düse kaputt ist oder verschlißen ich denn ganzen Core wegschmeißen muss. MFG Stefan
  8. es gibt in Youtube ein Video der verschiedene sachen testet im 3D Druck wenn ich es finde teile ich es gerne 😄 ich weiß aber nicht ob dir das was hilft, ich denke das es aber im 3D Druck soviele verschiedene Parameter möglichlichkeiten gibt, wird es schwierig sein da was zu finden, alleine schon jeder drucker ist anders jedes Material ist anders. Auf jeden fall ein spannendes Thema
  9. schonmal die kontakte vom sensor kontroliert oder die Kabel?, die sensoren sollen auch anfällig sein was ich gehört habe
  10. hmm okay und wenn du denn core entladest was macht er dann, ich glaube aber fast dann kommt ein Fehler
  11. deaktivere doch mal einen Core und versuche was mit nur einem zu Drucken ansonsten wie hoch steht denn dein Druckbett, ich hatte auch viele Probleme bis ich es hochgeschraubt habe um fast 5mm
  12. ah jetzt ja werde ich nachher mal nachschauen
  13. Okay, kein problem, ich muss eh mal wieder Updaten wahrscheinlich, aber aktueller stand was ich weiß das man es beim S5 nicht deaktivieren kann
  14. th10gt welchen drucker hast? weil beim S5 kann man es nicht mehr ausschaltern außer es wurde wieder geändert
  15. Also ich habe jetzt über meinem Urlaub das Pva im beutel mit Kugeln getrocknet war jetzt beu 10% luftfeuchte. jetzt wollte ich es in denn Drucker laden, nur bricht es mir jetzt dauernd, kann das zu trocken sein? das es Spröde wird?
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!