Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

leipziger

Member
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About leipziger

  • Birthday 03/21/1970

Personal Information

  • Country
    DD
  • 3D printer
    Ultimaker Original
  1. leipziger

    Welche CAD - Zeichensoftware verwendet ihr?

    Man mag lächeln, oder nicht - für viele Dinge ist https://www.tinkercad.com/ vollkommen ausreichend. Nach kurzer Einarbeitungszeit und dem Anschauen der Video-Tutorials sehe ich im Moment für keine Notwendigkeit, mich in irgendein CAD-Programm einzuarbeiten. Das schöne am tinkern ist auch, dass man .stl-Dateien einfach importieren und bearbeiten kann. Ich habe das Programm (die Web-Anwendung sagt man wohl eher) am Anfang belächelt, heute denke ich anders darüber, habe schon viele Dinge damit erfolgreich "gebaut". Viele Grüße Karsten aus LE
  2. leipziger

    Eck-Steckelemente für Regal gesucht!

    Ja, Danke, das ist das Teil. :grin:
  3. leipziger

    Eck-Steckelemente für Regal gesucht!

    Hallo an Alle! Ich erinnere mich, vor langer Zeit bei Thingiverse Eck-Steck-Elemente für ein Regal, einen Setzerkasten o.ä. gesehen zu haben - werde aber nicht fündig. Ich meine so etwas wie das hier: http://www.thingiverse.com/thing:189089, allerdings für ein frei zusammensteckbares Regal, was man in Größe und Form frei zusammenstecken und anreihen kann. Kann mir da bitte mal jemand auf die Sprünge helfen? Danke Karsten aus LE
  4. leipziger

    Automatisches Ausschalten nach Druckende

    Danke für den Tip! Die Steckdose hat mich bei Amazon nur 44.-€ gekostet. Deine Lösung ist genial! Grüsse aus LE
  5. 4 breite Rollen passen immer rein, bei den 750g Rollen auch mal 5-6. Und dann kann man die Tonnen auch noch gut stapeln. Nachteil: Man sucht sich blöd, wenn man keine Ordnung hält - in welcher Tonne ist welche Farbe ...?
  6. Ich habe mir (bei einem anderen Händler) absolut neuwertige und saubere, luftdicht verschließbare Eimer gekauft. Ich denke - handeln ist möglich - Preisvorschlag nutzen. http://www.ebay.de/itm/10Stuck-Beste-Aufbewahrungsmoglichkeit-da-luftdicht-verschliessbar-/121580438678?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1c4ec24496 Bin sehr zufrieden.
  7. I take out the rotor and fill everything with grease. So I have the best results. The best thing to do that with a new fan. Oil disappears too quickly. Sintered bronze bearings are normally only oiled, but experience shows that grease is an longer Time active. (Translated by Google Translator)
  8. leipziger

    UM Original Untersatz

    Zwischeninformation Ich habe 3 Lasercutter in Leipzig gefunden, beim ersten ist die Arbeitsfläche zu klein, die zweite Firma ist nicht dazu zu bewegen, ein Angebot oder eine Absage zu machen, ich werde nur vertröstet - denen geht es scheinbar zu gut, denn sie brauchen keine Kunden?, die dritte Firma prüft gerade die Machbarkeit, hat aber schonmal einen Preis von ca. 100.-€ angekündigt. Ich glaube, das ist mir zu fett. Was meint Ihr?
  9. leipziger

    UM Original Untersatz

    Sieht doch gut aus und ist "stackable". Passt auch gut zum UM2 und das Prinzip würde auch zum UMO passen. Ich brauche den Hohlraum aber teilweise auch für Elektronik und da kann man mit Holz besser schrauben. Danke für die Fotos!
  10. leipziger

    UM Original Untersatz

    Außer mit Tinkercad habe ich noch nichts zu Wege gebracht. Ich bin eher der Elektroniker und der Handwerker und mache beruflich ganz was anderes. Ich stelle mir das zwar nicht ganz einfach vor, aber eigentlich muss man doch aus dem Originalen UMO-Rahmen nur paar Zentimeter in der Höhe rausschneiden :cool:
  11. leipziger

    UM Original Untersatz

    Danke Jonny. Das Fablab ist praktisch tot. Die haben sich mal paar Maschinen für ein paar Aktionen geliehen, aber das war es dann auch schon. Ich hatte da auch schon meine Hoffnungen reingesetzt. Ich verstehe auch nicht, warum gerade in Leipzig da nichts läuft. Ist doch keine kleine Stadt, hat ständiges Bevölkerungswachstum und knapp 40.000 Studenten.
  12. leipziger

    UM Original Untersatz

    Hallo Markus, kannst Du bitte mal ein Foto von Deiner Konstruktion machen? Mir fehlt da bischen das Vorstellungsvermögen. Wobei ich erstmal was in Sperrholz versuchen würde - wegen des passenden Designs zum UMO. Viele Grüße Karsten
  13. leipziger

    UM Original Untersatz

    Hallo drayson, ja, ich habe Interesse. Ich würde mir die Dateien gern mal ansehen und einem "Schwibbogen-Laserer" :mrgreen: geben, um einen Preis für das lasern zu erfahren. Da hätte man erstmal einen Anhaltspunkt, was der Spaß kostet. Viele Grüße Karsten
  14. leipziger

    UM Original Untersatz

    Hallo an Alle, ich würde mir gern einen Untersatz für meinen UMO lasern lassen und bauen. Allerdings soll das kein komplettes UMO-Gehäuse sein, sondern ein in der Höhe eingekürztes. 15cm in der Mitte der Wände einfach rausgeschnitten, in der CAD-Datei. Hier ist ein Beispiel für einen Untersatz in voller Bauhöhe: http://www.thingiverse.com/thing:32496 Man könnte in diesem Untersatz Werkeug deponieren oder z.B. ein Meanwell-Netzteil einbauen. Die Rückseite sollte dazu aber schon geschlossen sein. Hier ist ein Beispiel, was der Sache nahe kommt, aber in der Höhe wieder nicht meinen Vorstellungen entspricht: http://www.thingiverse.com/thing:372954 Da kommt mir viel zu wenig Luft in den Boden rein. Gibt es da in den Weiten des Internets schon eine Lösung, die ich nur nicht gefunden habe? Viele Grüße aus Leipzig Karsten
  15. leipziger

    Plätzchen- Ausstechform - Weihnachten naht ...

    @ Chris123 1. Das sieht ja ganz toll aus. Vielen Dank dafür. 2. Das Angebot mit dem CAD-File nehme ich gern an. Ich habe Creo Creo Elements/Direct Modeling Express 4.0 kann also .iges und .step einlesen. Ich würde gern mal mit der Datei "spielen" Viele Grüße Karsten aus LE
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!