Jump to content

daniel84

Dormant
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Hallo Gebbi, welche Druckeinstellungen hast du den bisher gewählt ? ein paar Daten und ein Foto vom Ergebnis wären da vieleicht hilfreich.. Wenn ich feine, dünne Objekte drucke, drucke ich mit 195 °C; 30mm/s und 0,06mm Schichtdicke. Vieleicht hilft dir das ja erstmal ein wenig weiter. Gruß Daniel
  2. Hallo Gregor Hallo Marcel, vielen Dank für eure Antworten. Das Metallteil weches du meinst ist mir beim Abschrauben des Orginalfeeders in die Hände gefallen. Ich konnte es allerdings beim späteren Zusammenbau nicht zuordnen und hab es weggelassen. Kommischerweise druckt mein Ultimaker² nun besser als zuvor. Ich hab den Test-Zylinder mit 10mm³/s problemlos ausdrucken können und auch dieses nervige Klacken aus dem Feeder ist verschwunden. Bin mal gespannt ob ich es jetzt schaffe meinen ersten 24h Druck erfolgreich zu beenden.
  3. Also bei mir war der Feeder von IRobertI ein eine reine Katastrophe. Das Filament wurde nach kurzer Zeit zwischen den beiden Rollen herausgedrück und war dann zwischen Rolle und Rollenhalter eingeklemmt. Dadurch wurde dann auch keinerlei Filament mehr transportiert und ich kann von neuem starten. Habe nach 8 Fehlversuchen aufgegeben und den alten Feeder wieder montiert der jetzt wieder Problemlos druckt.
  4. Hallo Ultimaker´s Ich habe mir heute den Alternativen Feeder von IRobertI ausgedruckt und habe leider einige Probleme damit. Ich wollte den alternativen Feeder benutzen da es mit dem Standard Feeder von Ultimaker immer wieder zu Problemen mit Unter-Extrusion gegeben hat. Gerade bei häfigen Retraktions kam es immer wieder zu diesem Problem. Ich hab mich deshalb für diesen Feeder entschieden: https://www.youmagine.com/designs/alternative-um2-feeder-version-two Jedes mal wenn ich die erste Schicht drucke, höre ich das altbekannte Klacken vom Feeder. Gerade bei der ersten Schicht war es wieder so ca. alle 15 Sekunden zu hören. In den daurauf folgenden Schichten war es nicht mehr zu hören. Bei meinem 2. Objekt mit dem neuen Feeder kam es jedoch auch 2 mal zu einem deutlich lautern Klacken wobei das Filament nicht mehr zwischen den beiden Rollen lief sonder hinder die Rolle am Spannarm gedrückt wurde. Anbei mal ein Bild Solbald das passiert kommt es sofort zur Unter-Extrusion und ich kann den Druck von vorne beginnen. Die Druckeinstellungen bei beiden Objekten waren für die erste Schicht gleich geblieben. (0,3mm dick und 20mm/s Speed) Hat jemand von euch eine Idee warum das Filament zwischen den beiden Rollen im Feeder herausspringt? Hatte vieleicht jemand von euch auch schonmal dieses Problem und es gelöst bekommen ? Gruß Daniel
  5. Hallo Gnomilein, Ich bin ebenfalls neu mit meinem Ultimaker 2 unterwegs und habe ähnliche, wenn nicht sogar die gleichen Probleme wie du. Ich habe auch schon jede Menge Drucke in die Tonne gekloppt. (war teilweise drauf und dran den Drucker gleich mit in die Mülltone zu werfen :???: ) Ich werde dieses Wocheende mal die Colorfabb Filamente ausprobieren. Habe mir eine Rolle PLA und ein Testpaket mit spezial Filamenten gekauft. Neben Colorfabb Filament wurde mir auch das Faberdashery Filament sehr empfohlen. Hast du sonst schon eine Verbesserung mit Alternativen Rollenhaltern oder Umlenkrollen erziehlen können? Im Moment spiele ich auch mit dem Gedanken mir den alternativen Feeder von IRobertI auszudrucken : https://www.youmagine.com/designs/alternative-um2-feeder-version-two Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit Sammeln können ? Gruß Daniel
  6. Hello Ultimakers, I also did this test after I got a massive underextrusion at a large print last weekend. I´m not sure how I should interpret this results. At 8mm³/s the layers become thinner and at 9mm³/s a visible under extrusion appear. I had at 5mm³/s and 6mm³/s a temporary underextrusion in one layer. I think the reson for this was the spool/feeder because I heard a klicking sound from the feeder. I´m using the standard spoolholder form ultimaker. Maybe I print a Alternative spoolholder and use the atomic method for cleaning ( never done this before) Do you have any other suggestions ?
  7. Hallo Nightwish, leider lässt sich dein Link nicht öffnen. Meintest du vieleicht diesen Rollenhalter ? https://www.youmagine.com/designs/low-friction-um2-spoolholder Mich würde interessieren ob du mit diesem alternativen Rollenhalter die Druckqualität verbessern konntest ? Gruß Daniel
  8. Hello everyone, I bought my Ultimaker 2 two weeks ago and I´m really fascinated... sometimes i got really good prints :-P and sometimes not :mad: I hope I can find here some answers for my under extrusion problems and improve my printings in the future KR Daniel
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!