Jump to content

Problem beim drucken ...


stoque

Recommended Posts

Posted · Problem beim drucken ...

Hi,

ok, der Drucker kommt anscheinend nicht mit dem Filament hinterher. Mit welchen Einstellungen hast du gedruckt? Zeig mal ein Screenshot von Cura und nenne bitte auch die Temperatur die eingestellt ist. Auch wichtig zu wissen wäre - welches Material ist das? PLA oder ABS?

Wenn du mit den absoluten Standardeinstellungen gedruckt hast, dann könnte es daran liegen dass sich das Filament verfangen hat und nicht richtig bewegt werden kann. Schau dir mal den "Feeder" an - auf der Rückseite des Druckers. Sollten im schwarzen Kasten lauter Filamentreste hängen, dann diese erstmal entfernen und erneut probieren.

Ansonten könnte es auch sein dass die Düse verstopft ist. Diese kannst du relativ leicht reinigen (Stichwort: Atomic Method).

Wenn du einen Smartphone hast, dann schau dir mal die Ultimaker App an. Dort wird das beschrieben. Das ist praktisch denn so kannst du die Anleitung gleich mit zum Drucker nehmen und brauchst keinen Rechner in der Nähe.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Problem beim drucken ...

    5a3312a7073d3_Bildschirmfoto2015-10-18um13_06_58.thumb.png.b34a87505c1786d1dd2140ec680e2860.png 5a3312a7278c1_Bildschirmfoto2015-10-18um13_07_01.thumb.png.bb3b69c81c0ad81e39ef2ebb82a63812.png

    hi danke für die schnelle Antwort :)

    also ich drucke mit eine Temperatur von 210 C (PLA) und die Atomic Methode hab ich auch vorm Druck gemacht

    Der "Feeder" ist nicht verstopft hab grad nachgeschaut

    5a3312a7073d3_Bildschirmfoto2015-10-18um13_06_58.thumb.png.b34a87505c1786d1dd2140ec680e2860.png

    5a3312a7278c1_Bildschirmfoto2015-10-18um13_07_01.thumb.png.bb3b69c81c0ad81e39ef2ebb82a63812.png

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Problem beim drucken ...

    Die "Advanced" Werte sind in Ordnung. Gerade bei der Standardtemperatur von 210° sind deine Werte etwas zu aggressiv. 80mm/s ist zu viel dafür.

    @stoque: Ich würde etwas heisser drucken - 220° oder 225° und layer height vielleicht auf 0.1 wenn du das nicht so sehr fein benötigst.

    Aber ich sehe dass das Model vermutlich Probleme Hat. Hast du die rote Farbe in Cura eingestellt für Modelle? Ansonsten ist das so weit ich weiss ein Indikator dafür dass das Model nicht in Ordnung ist. Öffne es mal mit Netfabb und schau mal ob es Fehler meldet. Wenn ja, oben rechts auf das rote Kreuzu klicken und die Fehler so weit es geht reparieren lassen.

    http://www.netfabb.de/basic.php

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Problem beim drucken ...

    Vielen dank für diese hilfreiche Infos

    der Druck läuft in Moment gut und glaube das es an der Temparatur lag

    danke nochmals

    LG FABI

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 7 replies
      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...