Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
DeJan

Problem mit Ultimaker Original+ (rundes Objekt hat Kanten und lücken auf der Oberfläche)

Recommended Posts

Hallo Ultimaker-Forum,

ich habe derzeit ein Problem und zwar habe ich heute einen älteren Drucker rausgekramt, weil ich einen weiteren brauchte und stellte jedoch fest, dass es anscheinend Probleme gibt.

Gedruckt habe ich Testweise ein sogenanntes "ka­li­b­rie­rungs Druck" in dem man einfach nachschaut ob sich Fehler während des Drucks bilden. Hier der Link : http://www.thingiverse.com/thing:745523

Leider gab es paar Fehler und daher wollte ich euch einfach mal um Rat fragen !

Ich füge am Ende des Textes drei Bilder hinzu, die das Problem eigentlich zeigen sollten, ich hoffe das die Qualität dafür ausreicht.

Wie man erkennen kann, ist die Oberfläche mit einer menge an Lücken vesehrt, auch gibt es Kanten, dass mir zeigt das der Ultimaker anscheinend Probleme mit runden Objekten hat. Auch vermute ich, dass durch diese Kanten, sich auch Anfangen diese Lücken zu bilden.

Ich freue mich auf eure Antworten, evtl. gibt es ja was hilfreiches !

Mfg,

Jan

 

7094bb08-f066-4766-8776-ca62589309a6.thumb.jpg.e1f3cdf1f0980f9416e63d96563baa88.jpg 7206442f-a939-4481-8439-ede549b12bf2.thumb.jpg.bbe4ecb62d9d2366c12857711cf5f819.jpg 971d0425-27dc-4de2-9965-6098135f6f34.thumb.jpg.b2ef6eee187c43b3e56423b04c788865.jpg [/media][/media]  

7094bb08-f066-4766-8776-ca62589309a6.thumb.jpg.e1f3cdf1f0980f9416e63d96563baa88.jpg

7206442f-a939-4481-8439-ede549b12bf2.thumb.jpg.bbe4ecb62d9d2366c12857711cf5f819.jpg

971d0425-27dc-4de2-9965-6098135f6f34.thumb.jpg.b2ef6eee187c43b3e56423b04c788865.jpg

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Taking Advantage of DfAM
      This is a statement that’s often made about AM/3DP. I'll focus on the way DfAM can take advantage of some of the unique capabilities that AM and 3DP have to offer. I personally think that the use of AM/3DP for light-weighting is one of it’s most exciting possibilities and one that could play a key part in the sustainability of design and manufacturing in the future.
        • Like
      • 3 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!