Jump to content
Mario3030

PC bzw. PC-Max mit Ultimaker drucken

Recommended Posts

Posted · PC bzw. PC-Max mit Ultimaker drucken

Hallo zusammen.

 

Kann mir jemand von euch sagen ob man mit dem Ultimaker auch Polycarbonat drucken kann. Wir hatten bis dato einen Airwolf 3D - HD im Einsatz, aber dieser ist leider auch schon in die Jahre gekommen und die Druckergebnisse haben sich stetig verschlechtert. Rein vom Datenblatt des Ultimakers wird es mit der Bed-Temperature schon schwierig, denn die sollte bei PC bei 120°C liegen.

 

Alternativ wäre auch die Verwendung von PC-Max von Polymaker eine Möglichkeit. Der Hersteller gibt hier eine "recommended printing Temp" von 250°C bis 270°C und eine "recommended Heatbed Temp" von etwa 80°C an. Dies sollte ja mit dem Ultimaker wiederrum kein Problem sein. Hat jemand von euch mit diesem Filament Erfahrungen gemacht? 

 

Vielen Dank für eure Hilfe. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Our picks

    • Ultimaker Cura 4.0 | Stable available!
      Ultimaker Cura 4.0 is mainly focused on the improved user interface and cloud integration.
      As always, we want to collect your user feedback for this release. If there are any improvements you can think of, feel free to mention it here and help us to shape the next release.
      • 98 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!