Jump to content

Hilfe, Modell nach dem slicen kleiner als Original


B_G_Druck
Go to solution Solved by B_G_Druck,

Recommended Posts

Posted (edited) · Hilfe, Modell nach dem slicen kleiner als Original

Hallo zusammen

Leider habe ich nichts über die Suche gefunden (oder ich war mit den falschen Stichworten unterwegs^^)

Ich benutze den Cura Slicer Version 5.2.1, mein Drucker ist ein Creality Ender 3 S1

Ich habe über Solid Edge ein Bauteil für eine Taschenlampe erstellt. Dieses Bauteil hat in der Vorschau auch die genauen Maße wie in der CAD Software. Wenn ich allerdings slice, dann wird das Bauteil um einige Millimeter kleiner (ca 5mm) und man sieht in der Vorschau auch einen grauen, ich nenne ihn mal "Geisterkörper" oder Schatten vom Originalmodell, allerdings die Layerschichten bzw das geslicte Modell ist dann um besagte 5mm in der gesamten Dimension kleiner und es wird auch kleiner gedruckt. Das ist besonders schlecht, da dieses Bauteil schon recht genau werden muss, da es ja für die Taschenlampe passen soll.

Vorher ist mir das gar nicht aufgefallen, erst jetzt wo ich ein passendes Bauteil drucken will. Ich habe dann diverse andere Modelle ausprobiert und dann mal drauf geachtet: auch dort werden alle Modelle kleiner als mit den Originalmaßen auf dem Reiter "Vorbereiten".

Woran kann das liegen? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und bin auf Eure Antworten gespannt.

 

Gruß Björn

Edited by B_G_Druck
  • Link to post
    Share on other sites

    • Solution
    Posted (edited) · Hilfe, Modell nach dem slicen kleiner als Original

    Gelöst

    Ich habe so oft sämtliche Einstellungen durchgeschaut, aber bei besagtem Punkt hat nichts bei mir geklingelt.

    Das Zauberwort heißt: Kompensation der Schrumpfung des Skalierungsfaktors.

    Hier war ein Wert von 92 eingetragen...warum auch immer. Auf 100 geändert und die Größe bleibt gleich.

    Wer gucken kann, ist klar im Vorteil^^

    Vielleicht kann jemand trotzdem was damit anfangen.

    Gruß Björn

     

    Edited by B_G_Druck
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 18 replies
      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...