Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
stefanpuk

Optimale Einstellung für die Tesselation eines CAD Modelles

Recommended Posts

Hallo Community,

ich habe seit letzter Woche einen Ultimaker 2 und bin bisher sehr zufrieden mit diesem.

Mich plagt eher ein andere Fragestellung, die vor dem eigentlichen Drucken angesiedelt ist und hoffe, dass mir dazu jemand weiterhelfen kann.

Ich erstelle meine Modelle mit Catia V6 und um diese in das STL Format zu exportieren zu können muss ich diese natürlich tessellieren.

Bei der Tessellierung kann ich nun den "Durchhang" und "Schritt" in mm definieren.

Ich bin mir bewusst, dass die Tessellierung Auswirkung auf den Druck hat. Und umso kleiner umso besser, weil dadurch gekrümmte Flächen besser abgebidlet werden.

Aber es stellt sich mir die Frage ob es optimale/ ausreichenden Werte für diese zwei Parameter gibt in Bezug auf den Ultimaker2?

Wird der Druck immer beeinflusst oder macht es ab einer gewissen Genauigkeit, keinen Sinn mehr die Parameter kleiner zu wählen, weil der Ultimaker 2 gar nicht genauer drucken kann?

Ich hoffe, dass ich meine Überlegung verständlich dargelegt habe und freue mich über jegliche Hilfe und Meinungen zu diesem Thema.

Viele Grüße

Stefan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • How to 3D print with reinforced engineering materials
      Ultimaker is hosting a webinar where we explain how you can achieve and maintain a high print success rate using these new reinforced engineering materials. Learn from Ultimaker's Product Manager of Materials and top chemical engineer Bart van As how you can take your 3D printing to that next level.
      • 0 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!