Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Megi10

Aussenwand berührt Infill nicht UMO+ Follow

Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich habe das Problem, dass in der X-Richtung die Aussenwand nicht mit dem Infill verbunden wird.

5a33117d38ac8_DSC_29611.thumb.JPG.046a5aa85c82a13865323ee30cc372d1.JPG

Drucken tue ich mit PLA.

Die Riehmen habe ich kontrolliert diese sind straf..

Auch wurde der Drucker mit den Stepps kalibriert.

Mit der Singlewall wurde der Materialfluss eingestellt.

Hoffe ich bekomme hier den entscheidenen Tipp :)

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich melde mich wieder mal...

Das Problem konnte ich bis jetzt nicht beheben.

Habe den Drucker allerdings nun einige Monate nicht mehr gebraucht, da die Lust verging..

Nun will ich das Problem wieder in angriff nehmen.

Mir ist aufgefallen, dass das Führungslager im Druckkopf in der X-Richtung einwenig locker war. Heisst hatte zu viel spiel und der Kopf konnte einige mm gekippt werden.

Ich dachte dies sei der Fehler. Das Führungslager wurde mit Heisskleber am Druckkopfgehäuse befestigt.

Jedoch besteht das Problem immernoch..

Ich habe auch die neuste Firmware heruntergeladen und auf dem Ulticontroller den auslieferungszustand zurückgesetzt.

Es befindet sich nun eine ganz neue 0.4mm E3D Düse auf dem Drucker. Ist also nicht verstopft.

Ich habe auch versucht, nur mit 20mm/s zu drucken ohne Erfolg..

Habt ihr mir noch einen Tipp wonach ich suchen kann?

Den Guide habe ich angeschaut. Problem konnte ich mit dem nicht lösen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Introducing Ultimaker Cura 3.6 | Beta
      Ultimaker Cura 3.6 | Beta is available. It comes with new features, bug fixes, and UX improvements. We would really like to have your feedback on it to make our stable release as good as it can be. As always, you can download the beta for free from our website, for Windows, MacOS, and Linux.
        • Like
      • 95 replies
    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
        • Like
      • 30 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!