Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
oceanblue72

UM2 - MK7 Gear - Flow oder Filamentdurchmesser anpassen?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

passend zum neuen Feeder benutze ich nun ein MK7 Antriebsrad.

Aufgrund des größeren Durchmessers transportiert es ja mehr Material als mit dem alten Antriebsrad.

Alter Umfang: 25,13mm

Neuer Umfang: 34,55mm

Wenn mich meinen grauen Zellen nicht ganz verlassen haben, transportiert das MK7 rund 37% mehr Material bei gleicher Umdrehung als das original. Ist das richtig gedacht?

Muss ich dazu im UM2 den Flow oder den Filamentdurchmesser anpassen (sonst kommt ja zu viel Material raus oder?)?

Danke schon mal.

Marcus

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!