Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
pixl2

Error: Tried printing out of printing area

Recommended Posts

Hallo Zusammen

Hatte gestern folgende Fehlermeldung.5a3316473dda1_Error_Triedprintingoutofprintingarea_Meldung.thumb.JPG.33b63cb92a7fa88422efbebd5e91b64b.JPG5a33164782f51_Error_Triedprintingoutofprintingarea.thumb.JPG.b922d2d10521a1c512046023ff05e418.JPG

Das Problem an der ganzen Sache ist, bevor diese Fehlermeldung auftrat habe ich dieses Objekt erfolgreich gedruckt. Anschliessend wollte ich es ein zweites mal drucken jedoch gab es einen Abbruch mit dieser Fehlermeldung.

Ich habe zum ersten mal die Funktion benutzt, bei welchem man das Bauteil in Cura nach unten versetzt (unter die Druckplatte).

Diese Firmware habe ich vor kurzem aufgespielt.

https://ultimaker.com/en/community/18369-bondtech-qr-30-universal?page=5#reply-129661

Kennt jemand diese Fehlermeldung und weiss was hier schief gelaufen ist?

Ich probiere heute das Teil nochmals zu drucken, falls es funktioniert ist es ja in Ordnung, trotzdem würe es mich interessieren weshalb die Fehlermeldung aufgetreten ist.

Besten Dank im Voraus

pixl2

5a3316473dda1_Error_Triedprintingoutofprintingarea_Meldung.thumb.JPG.33b63cb92a7fa88422efbebd5e91b64b.JPG

5a33164782f51_Error_Triedprintingoutofprintingarea.thumb.JPG.b922d2d10521a1c512046023ff05e418.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@tinkergnome ist superflott im Antworten und hat das Ganze ja gebaut :)

 

...wenn ich getaggt werde, finde ich das auch hier... :)

 

Diese Firmware habe ich vor kurzem aufgespielt.

 

Dann kontrolliere vorsichtshalber mal, ob die Einstellungen hier noch stimmen:

Advanced -> Preferences -> Print area

Das sollte dem hier entsprechen:

 

#define X_MIN_POS 0#define X_MAX_POS 230#define Y_MIN_POS 5#define Y_MAX_POS 230#define Z_MAX_POS 230

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@pixl2

Da der Fehler bei Dir nur manchmal auftritt, hätte ich noch einen anderen Verdacht, dem man mal nachgehen könnte.

Der arme kleine Arduino hat nur sehr begrenzten Arbeitsspeicher. Ich weiß nicht, wie der Martin seine Version kompiliert hat, aber vielleicht hat sich der Engpass damit verschlimmert...?

Du könntest vorläufig vor jedem neuen Druck den Drucker einmal "durchstarten" (also kurz aus und wieder einschalten). Und dann weiter beobachten, ob das was verbessert.

Viel Glück! :)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Architect Design Contest | People
      The goal of this contest is to design a set of people figurines that could be used in such a project to make an area, office or mall seem populated. 
      Think of different types of people in different environments, like walking people, people standing still, working people, and both men and women.
       
      • 31 replies
    • Taking Advantage of DfAM
      This is a statement that’s often made about AM/3DP. I'll focus on the way DfAM can take advantage of some of the unique capabilities that AM and 3DP have to offer. I personally think that the use of AM/3DP for light-weighting is one of it’s most exciting possibilities and one that could play a key part in the sustainability of design and manufacturing in the future.
        • Like
      • 3 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!