Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
diettelo

Octo print netzwwrrk extern zugriff

Recommended Posts

Hi habe Octoprint erfolgreich auf meinen Raspberry Pi installiert.

Aber habe 2 Fragen:

Ich bekomms nicht hin via octoprint.txt die webcam (Raspberry Original Cam) zu ändern.

Ich verstehs nicht bleibt immer bei 640x480 habe mir dazu schon verschiedene foren durchgelsen und komm auf keinen nenner. Vl kannst du mir einen Codeschnippsel senden wäre toll.

Das mit Netzwerk freigeben raspberry hat statische Ip ist auch vom router Udp und Tcp port 5000 freigegeben.

aber ich komm zb mit Ip eben nicht hin. Mir fehlt dazu der Schlüssel. Vielleicht habt ihr da einen Tip was man wo eingeben muss im hapoxi?

Gedruckt habe ich schon läuft Prima mit den Cura Slicer Profil was ich hochgeladen hab.

Ich scheitere am Netzwerk. Im heimnetzwerk gehts aber extern keine chance mit meiner haupt ip

Danke

LG

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sascha

also, ich habe octoprint via externer ip zwar mal zum laufen gebracht, ist aber schon eine ganze weile her. Ich kann mich erinnern, dass ich die ports auf dem pi / octoprint geändert habe und einen port fwd auf dem router eingerichtet habe (oder mehrere).

Allerdings war es mir immer zu unsicher. Also habe ich einen VPN zugriff eingerichtet, das funktioniert super, und ist auch viel sicherer als ein öffnen der ports. Ich möchte ja nicht, dass mir jemand von "aussen" den drucker konfigurieren kann...

Hast Du ein NAS? Bei QNAP (oder sicher auch SYNOLOGY) kannst du VPN Server aktivieren, bei mir ist das der OPENVPN. klappt sehr gut über mobile oder auch PC.

Zum thema PI Cam, da musste ich (auch schon lange her) damit es funktioniert den experimentellen modus von mjpegstreamer installieren... ich glaube aber octoprint macht das mittlerweile anders...

Ich starte (ohne octprint) den mjpegstreamer wie folgt:

./mjpg_streamer -i "./input_raspicam.so -fps 10 -x 1024 -y 768 -quality 90" -o "./output_http.so -w ./www"

Du solltest dass evtl. mal probieren, ob es dann so geht?

Grüsse

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo wo muss ich das eintragen ?: ./mjpg_streamer -i "./input_raspicam.so -fps 10 -x 1024 -y 768 -quality 90" -o "./output_http.so -w ./www"

Und ich habe leide kein nas oder ähnliches.

Irgendwas hab ich mal wo gelesen das man im Haproxy tun muss.

Ich finde Octo print super.

Wegen der Webcam ist es möglich den Stream exter n zb auf Platte zu Speichern so lange er läuft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@diettelo, das ist mein mjpg streamer start - Befehl, den ich auf der Linux kommandozeile absetzte um den Dienst zu starten / ausprobieren. Ich habe gerade keine octoprint installation zur verfügung... kann dir also nicht sagen, wo man das im octprint einstellen muss (kann).

Octoprint startet den mjpg_streamer - dienst im Hintergrund, damit octoprint dann Bilder schiessen / live preview erstellen kann. Der mjpg_streamer dienst ist standardmässig auf port 8080 verfügbar (also [deine ip]:8080).

Ja, ist sicher besser, den haproxy zu installieren, dann kann mal alles auf port 80 leiten (das geht sonst mit octoprint nicht). Die installation ist ziemlich gut dokumentiert:

https://github.com/foosel/OctoPrint/wiki/Setup-on-a-Raspberry-Pi-running-Raspbian#make-everything-accessible-on-port-80

Ich glaube, die Kamera kann nur einmal "geöffnet" werden, also wenn Sie schon von octprint (mjpeg_streamer) geöffnet ist, kannst du die cam auf dem pi nicht mehr für anderes verwenden. Eventuell könnte man aber den stream von einem anderen PC aus grabben und speichern? Ist dann aber viel traffic übers Netz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das geht sicher, du kannst ja eine webiste erstellen, die von aussen nur den port vom mjpeg_streamer sieht und eine spezielle page machen, mit nur dem stream eingebettet (ist ja ziemlich einfach, ist ein img tag (jpeg streamer) mit der url für den stream, klappt mittlerweile glaube ich auch auf IE ab 10). Danach entweder via vpn für octoprint / full control oder dann halt die anderen ports für octoprint auch noch aufmachen (alles dann über haproxy). Wie @Nicolinux, bin ich auch eher ein Angsthase was ports aufmachen betrifft (no offence). Aber jeder wie er will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok ich denke das mit VPN ist das beste. wenn ich da auch auf den stream zugreifen kann ist das in Ordnung. Denn Live Stream schaut sich eh keiner an sondern nur das Video im Zeitraffer.

Was anderes nur kurz hab beim Octoprint ein Problem beim drucken beim infill da macht wenn er 2 linien vom infill gedruckt hat ein retraction und so weiter ist blöd weil das

dann in underextrusion endet.

Wenn Ich zuhause bin mach ich ein foto.

Geht eigentlich schon Ulticode?

Und was mich auch stört beim Druckstart bekomm ich das nich hin das vorher Material

rausprest damit damit kein underflow oder underextrusion ensteht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • How to 3D print with reinforced engineering materials
      Ultimaker is hosting a webinar where we explain how you can achieve and maintain a high print success rate using these new reinforced engineering materials. Learn from Ultimaker's Product Manager of Materials and top chemical engineer Bart van As how you can take your 3D printing to that next level.
      • 0 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!