Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Alter

PT 100 Sensor

Recommended Posts

Nach 2 Monaten Lieferzeit kann ich endlich drucken.

Leider nur PLA!

Wenn ich ABS einstelle kommt die bekannte Fehlermeldung ...Error Temp-Sensor...

Die Steckverbindung am Mainboard habe ich bereits kontrolliert und 220 Grad Drucktemperatur funktioniert ja einwandfrei.

Bei Ultimaker scheinen Probleme mit dem PT 100 wohlbekannt zu sein. (siehe Troubleshooting)

Wie lange dauert wohl eine Garantieabwicklung?

Gibt es eine bessere Lösung als das Original?

Wenn nicht, wo bekomme ich das Originalteil zu einem vernünftigen Preis?

Schönen Dank für die Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

die Garantieabwicklung sollte iGo3D übernehmen wenn du den Drucker darüber gekauft hast. Leider weiss ich nicht wie lange das dauert.

Aber hast du dir den Temp.sensor an der Nozzle angeschaut? Vielleicht hat es einfach keinen richtigen Kontakt und liefert deswegen falsche Werte.

Eine bessere Alternative wäre das neue Extrusion Upgrade Kit. Da wird gleich der ganze Druckkopf ausgetauscht.

Ansonsten kannst du den Tempsensor auch bei 3dsolex.com bestellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den PT100 gibt es auch bei uns, Wie heiß druckst Du mit ABS? Wer Wartet den noch 2 Monate auf nen Ultimaker?

Kann ich gerade gar nicht verstehen? iGo3D muß das Gerät auch nehmen wenn Du den woanders gekauft hat, Sie bieten ja den Super Distributor Ultimaker Service an und verkaufen auch mit Apple als einzige laut Ultimaker Reseller Liste. Kopfschüttel, Grummel.

Sorry wir würden gerne unseren Service erweitern werden aber nur gebremst, leider.

LG Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • How to 3D print with reinforced engineering materials
      Ultimaker is hosting a webinar where we explain how you can achieve and maintain a high print success rate using these new reinforced engineering materials. Learn from Ultimaker's Product Manager of Materials and top chemical engineer Bart van As how you can take your 3D printing to that next level.
      • 2 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!