Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
pixl2

T-Glase 618 Einstellungen / Settings

Recommended Posts

Hallo Zusammen

Hat jemand von euch Erfahrungen und könnte mir für eine bessere Druckqualität behilflich sein?

Hier einmal meine Tests die ich heute durchgeführt habe...

(Mein Problem, das lösen von der Glasplatte UND Details vom Roboter nicht erkennbar --> siehe selbst).

5a3321e750689_01-T-Glase618.thumb.jpg.62082df725184b09e31422615ec5c1e2.jpg

5a3321e4225d4_02-T-Glase618.thumb.jpg.4dffbd36bda15f5f9889547b04a3e4e4.jpg

5a3321e480a62_03-T-Glase618.thumb.jpg.fd5abb3731698daa1af5925b8e76d2bc.jpg

5a3321e4ed7ca_04-T-Glase618.thumb.jpg.c9144d06028001e2824cf946d9b028b6.jpg

5a3321e583517_05-T-Glase618.thumb.jpg.7f68094831532b3dd7c60a6fbca1ca40.jpg

5a3321e5f0886_06-T-Glase618.thumb.jpg.1be1f106b1e8c0dd4aa8115e93be4816.jpg

5a3321e6680e6_07-T-Glase618.thumb.jpg.72a41c6c90315d9ce13a6fdc043ceb79.jpg

5a3321e6db751_08-T-Glase618.thumb.jpg.5cdd8eec9d984dda151c087d60c4420e.jpg

Gelb und grün sind nur zur Referenz;)

Danke und Gruss

pixl2

5a3321e750689_01-T-Glase618.thumb.jpg.62082df725184b09e31422615ec5c1e2.jpg

5a3321e4225d4_02-T-Glase618.thumb.jpg.4dffbd36bda15f5f9889547b04a3e4e4.jpg

5a3321e480a62_03-T-Glase618.thumb.jpg.fd5abb3731698daa1af5925b8e76d2bc.jpg

5a3321e4ed7ca_04-T-Glase618.thumb.jpg.c9144d06028001e2824cf946d9b028b6.jpg

5a3321e583517_05-T-Glase618.thumb.jpg.7f68094831532b3dd7c60a6fbca1ca40.jpg

5a3321e5f0886_06-T-Glase618.thumb.jpg.1be1f106b1e8c0dd4aa8115e93be4816.jpg

5a3321e6680e6_07-T-Glase618.thumb.jpg.72a41c6c90315d9ce13a6fdc043ceb79.jpg

5a3321e6db751_08-T-Glase618.thumb.jpg.5cdd8eec9d984dda151c087d60c4420e.jpg

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun hat es funktioniert mit der Haftung.

Bed Temp. 100° und einen Karton an die Front des Um2 (wie ich es bei ABS mache).

Bei 240° werden die Details besser sichtbar als bei 250°.

Werde im Laufe der Tage ein paar weitere Einstellungen testen und berichte wenn es Verbesserungen gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist das selbe Material ( 618 ).

Den Lüfter hatte ich nie eingeschaltet da sich das Material von der Platte löste.

Nun hält es bei 100° Bed Temp. und ich könnte wirklich einmal den Lüfter schwach mitlaufen lassen, danke für den Hinweis.

Die Drucktemperatur habe ich noch auf 230° gesenkt und der Druck lief sauber durch.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Terms of Use Privacy Policy