Jump to content

Z-Seam / Tune Problem


Macke2506

Recommended Posts

Posted · Z-Seam / Tune Problem

Hallo zusammen,

ich habe meinen Ultimaker 2+ jetzt seit ca. einer Woche. Ich nutze Simplify3D und feile zurzeit etwas an den Retract- Settings, um den Z-Seam in Griff zu bekommen. Ich habe das Gefühl, dass die Tune-Funktion am Ultimaker nicht richtig funktioniert. Wenn ich z.B. 5,5mm Retract bei 30 mm/s im S3D einstelle, das ganze auf die SD ziehe, den Druck starte und dann mit Tune die Retract Einstellungen variieren will, zeigt er mir immer an, dass standardmäßig 4mm eingestellt sind. Selbst wenn ich dann diesen Wert auf 0 oder auch auf 15mm stelle, kann ich durch den Bowden Schlauch keinen Unterschied in der Retract Bewegung erkennen. Der Z-Seam sieht bei mir auch immer gleich aus, egal ob ich ein Testobjekt von vorneherein ohne Retract drucke, oder mit einem sehr hohen Wert.

Kann mir jemand weiter helfen?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Z-Seam / Tune Problem

    Die Einstellung von denen du schreibst ist nur in UltiGcode möglich = Cura

    Simplify3D benutzt den RepRap gecode da sind die besagten Änderungen nicht möglich.

    Wenn du mit Simplify3D eine gute Optik haben willst ist sehr viel fein Tuning nötig.

    Alls Tip:

    Schaue dir mal die Einstellung "Only retract when crossing open spaces" und "Avoid crossing outline for travel movements" an.

    (hat zwar auch nachteile bei bestimmten Teilen)

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Z-Seam / Tune Problem
    Heißt das, die Tune-Funktion des Retract ist wirkungslos, wenn ich mit Simplify3D drucke?

    Ja,

    da dieser mit Geschwindigkeit und Retract Länge schon in gcode steht.

    Bei Cura wird nur G10 und G11 eingefügt, die Werte werden dann von den besagten Einstellungen vom Drucker übernommen.

    Temperatur und Geschwindigkeit darüber ändern funktioniert ja.

    Ja,

    weiteres sollten Fan und Flow funktionieren. (Das waren die zwei wo mir aus den Kopf heraus eingefallen sind)

    Edit: Man kann auch den Bett Temperaturen ändern

    Edited by Guest
    Grammatik
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...