Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Cura Settings für Flashforge Finder


Recommended Posts

Posted · Cura Settings für Flashforge Finder

Hallo,

mein Name crosslight. Ich habe einen Flashforge Finder. Ich möchte mit diesen 3D Drucker Cura nutzen. Cura bietet mehr Einstellmöglichkeiten als Flashprint.

Ich bin auf der Suche nach Cura Settings für meinen Flashforge Finder.

Vielleicht hat schon jemand Cura für diesen Drucker eingerichtet und kann mir sagen wie es geht?

Ich habe selber schon den Drucker mit einem Makerbot Profil angelegt. Die Maße des Druckbettes auf 140x140x140 mm geändert. Das Druckbett auf rectangular setzt. Den Haken bei beheizten Druckbett rausgenommen und den Haken bei „Ausgang in Mitte“ gesetzt. Alle Druckkopfeinstellung auf 0 gesetzt.

Bei der G-Code Variante habe ich Makerbot gewählt.

Den Start G-Code und den Ende G-Code habe nicht verändert. Bei Extruder 1 habe ich die Düsebreite auf 0,4 mm und Kompatibler Materialdurchmesser 1,75 mm eingetragen. In die beiden unteren Felder habe ich leer gelassen.

Anschließend habe ich bei dem Marketplace den X3GWriter runtergeladen und installiert.

Trotz aller meiner Bemühungen erkennt der Drucker nachher die X3G Datei nicht.

Ich hoffe, dass jemand eine Lösung für mein Problem hat?

 

Hello,

my name is crosslight. I have a Flashforge Finder. I would like to use Cura with these 3D printers. Cura offers more adjustment options than Flashprint.

I am looking for Cura Settings for my Flashforge Finder.

Maybe someone has already set up Cura for this printer and can tell me how to do it?

I have already created the printer with a Makerbot profile. The dimensions of the print bed have been changed to 140x140x140 mm. The print bed is set to rectangular. The hook taken out with heated pressure bed and set the hook at "exit in the middle". All printhead setting is set to 0.

I chose Makerbot for the G-Code variant.

The start G-code and the end G-code did not change. For extruder 1, I entered the nozzle width to 0.4 mm and the compatible material diameter 1.75 mm. I left empty in the two lower fields.

Then I downloaded and installed the X3GWriter at the Marketplace.

Despite all my efforts, the printer does not recognize the X3G file afterwards.

I hope someone has a solution to my problem?

  • Link to post
    Share on other sites
    • 1 year later...
    Posted · Cura Settings für Flashforge Finder
    did you get the information you wanted? I also bought a flashforge finder and the company did not provide me with the necessary descriptions to fill in the Cura.
    
     
    image.png.aab8695c29b77b9a77f5b2cb8377d8e8.png
     
     
     
     
  • Link to post
    Share on other sites
    • 4 weeks later...
    Posted · Cura Settings für Flashforge Finder

    Hallo michellenv,

    Sorry - wenn ich Dir erst jetzt schreibe - auch Corona hat bei mir alles durch einander gebracht.
    Ich habe leider bis heute keine Cura Settings für meinen Finder gefunden. Ich selber arbeite weiterhin mit Flashprint in der Expertenebene. 
    Mein Finder ist aus der ersten Generation und er läuft wirklich gut.
    Mein Finder hat in der Zwischenzeit ca. 2000 Druckstunden runter....
    Ich hoffe das Du in der Zwischenzeit Dich mit Deinem Drucker anfreunden konntest?


    -crosslight

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...