Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
icoo

Ultimaker Tax

Recommended Posts

Hi, wollte mir gerade den Ultimaker bestellen, jetzt sehe ich gerade, dass ich noch Steuern zahlen soll? Oo

Komme mir da etwas verarsch vor, es wird mit einem recht günstigen Preis geworben ~ 1200 Euro und jetzt sind es mit Porto und Steuern fast 1600 Euro!

Seit wann ist es üblich die Preise so anzugeben? Habt ihr diesen Aufschlag auch bezahlt? Würde es verstehen, wenn die Ware außerhalb Europas versteuert werden muss, aber doch nicht nach Deutschland.

Bitte um kurzes Feedback.

LG^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich weis ja nicht wo du Wohnst aber ich bekomme bei meiner zusammenstellung nach Deutschland folgendes:

Subtotal €1,194.00

Grand Total Excl. Tax €1,194.00

Tax €250.74

Grand Total Incl. Tax €1,444.74

Dazu kommen noch die Versandkosten in höhe von 21.50€ (was zwar länger dauert aber ausreicht) und somit auf ein

Grand Total incl. Tax incl. Shipment €1470,74

also rund 1500 und nicht 1600.

Ja, den Preis hab ich auch bezahlt.

Dann ist es Üblich solange nicht bekannt ist in welchem Land sich jemand befindet die Preise immer Netto, also ohne Steuer auszuzeichnen, da es auch innerhalb der EU unterschiedliche Steuersätze gibt. Deswegen hat man ja noch die Einstellungen im Warenkorb bevors ans Bezahlen geht.

Daher immer, bevor man im Ausland einkauft schauen wie sind die Steuersätze ausgewiesen und was kostet der Versand. Frag mal nach was du für einen Makerbot zahlen müsstest...... ich denke mal das würde teurer werden. (da kommt u.U. noch Zoll dazu)

Das Einzige was man mal tun könnte, Ultimaker darum zu bitten, das sie einen Hinweis bei den Preisen zufügt, das die Preise Exklusive Steuer und Versandkosten sind.

Im Bussinesbereichen werden auch alle Preise exklusive Märchensteuer und Versandkosten angegeben, da man nicht weiß wo der Käufer sitzt und wie er die Steuer verrechnen kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Ich hätte dazu auch eine Frage, wenn ich einen Drucker nach Deutschland ordere,

kommt da dann auf den Rohpreis der angegeben ist der Deutsche oder der Niederländische (Firmensitz) Steuersatz drauf?

Weil die unterscheiden sich ja, und der in den Niederlande wurde glaube ich vor kurzem erhöht...

Viele Grüße IQON

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kommt die Deutsche Märchenzulage drauf, man muss immer die Steuer im eigenen Land zahlen.

das Heist Netto 1194,00€ für den Ultimaker plus minimum 21,50€ für DHL und dann noch der Märchensatz in höhe von 250,74€ das macht dann Brutto 1466,24€.

Hoffe konnte helfen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Introducing Ultimaker Cura 3.6 | Beta
      Ultimaker Cura 3.6 | Beta is available. It comes with new features, bug fixes, and UX improvements. We would really like to have your feedback on it to make our stable release as good as it can be. As always, you can download the beta for free from our website, for Windows, MacOS, and Linux.
        • Like
      • 95 replies
    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
        • Like
      • 30 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!