Jump to content

Dringend Explosionszeichnung des Druckkopfes UM 3 gesucht


micpic

Recommended Posts

Posted · Dringend Explosionszeichnung des Druckkopfes UM 3 gesucht

Hallo,

 

Übernacht Print hatte zu wenig Filament. Somit wollte ich mir wie schon einge male helfen und habe den Bauden aus dem Feeder gelöst, die Printcoretemeoeratur auf 220 Grad aufgeheizt und dann mit Zange das Filament herausziehen wollen. Es ging auch 3 cm gut. Nun hängt es im Printcore fest und geht nicht mehr vor und zurück. Aufheizen bringt nichts.

Da ich den Printcore nicht ausbauen kann da das Filament über den Druckkopfhalter hinausragt muss ich diesen abbauen und zerlegen.

 

Dazu suche ich dringend eine Expolsionszeichnung zum UM3 als PDF

Alles was ich gefunden habe ich eine undokumentierte liste auf Github im .step Format.

 

Kann mir jemand helfen

 

Viele Grüße

 

Michael

 

 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dringend Explosionszeichnung des Druckkopfes UM 3 gesucht

    So...

     

    Gelöst. Leider ohne Zeichnung. Es ist schon ungewöhnlich, das sich das Filament, es war PETG, sich dermaßen oben an der Innenseite der Nozzle so verklumpen kann, das ein herausziehen nicht mehr möglich ist.

    Habe den gesamten Druckkopf bis auf die seitlichen Lüfter zerlegen müssen um die Nozzle aus dem Druckkopf zu entfernen.

     

    Musste allerdings den Kopf samt Gestänge ausbauen müssen, sonst frickelt man sich fest.

     

    Ein gutes hatte das ganze. Bei der Gelegenheit festgestellt das ein Liniarlager defekt ist. Nun weiss ich wo das komische knarzen herkommt. Laufzeit des Druckers circa 13000 Stunden. Habe erst einmal die überteuerten Originallager bestellt und schaue mal ob ich sie demnächst gegen IGUS Lager ersetzen werde.

     

    Wenn jemand Erfahrungen mit den IGUS Gleitlagern hat, wäre eine Antwort toll.

     

    Zum Lageraustausch muss ich alles wieder zerlegen. Dann mache ich eine Bilderstrecke der Vorgehensweise.

     

    Viele Grüße

     

    Michael

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 18 replies
      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...