Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

micpic

Member
  • Content Count

    119
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

Personal Information

Recent Profile Visitors

579 profile views
  1. OK, das werde ich gleich mal probieren. Vielen Dank.
  2. Moin, ich habe seit einiger Zeit störende Geräusche bei meinem UM3, hauptsächlich in der X-Achse die ich nicht lösen kann. Ich habe die beiden Lager X und Y Achse im Druckkopf erneuert. Riemenspannung der Achsen geprüft Riemenspannung der kleinen Riemen / Motor geprüft Achsspiel geprüft. Kalibrierung ist perfekt. Wenn ich mir das Druckbild anschaue, dann ist auch laut IGO3D Support ein Ringing zu sehen, was ja wohl auf Vibration bzw Achsspiel hinweisst. Mit anderen Worten ich weiss nicht mehr weiter. Der Drucker is
  3. HAbe ich ausprobiert, ist etwas besser !! (Spiralisieren)
  4. @DivingDuck, 😉 genauso ist die erste Datei entstanden. Wundert mich, das da keine Einstellungen in der .3mf enthalten sind. Deswegen hatte ich zur Sicherheit noch einmal das Profil mit dran gehängt.. Egal !! Ich werde mich noch einmal dransetzten. Tut mir Leid, das es nicht geklappt hat. Mache das eigentlich in der Firma wöchentlich. Danke für Deinen Exkurs in die Grundlagen, manchmal verwickelt man sich 😉 Das was ich versuche zu eliminieren ist ja ein bekanntes Verhalten im 3D-Druck ich will es nicht Fehler nennen. Irgendwo muss der Gute ja se
  5. Sorry, aber nu sollte es da sein !! Green-tec-pro-test.curaprofile
  6. @DivingDuck, doch, sie hängt doch drunter. Unter dem letzten Foto 😉 LG Michael
  7. Hi @DivingDuck, ja das ist Klar aber die Einstellungen an sich reichen eben nicht aus. Ich versuche die ganze Zeit die Z-Naht nach innen zu verlegen. Würde mir ja 4.7 installieren um zu schauen ob es irgendwie weitere Möglichkeiten gibt. Leider sind die BUG Reports im engl. Forum sehr negativ, so dass ich erst einmal davon absehen möchte. Habe versucht mit Retrak zu speilen. Auch der Versuch mit zufälliger Z-Naht macht es nicht wirklich besser. Löcher an diversen stellen. Vielleicht weiss ja doch noch jemand Rat @zerspaner_gerd vielleicht 😉 Viele
  8. Moin, Ich habe eine Frage zur Z-Naht. Ich glaube zu wissen, das ist eine Möglichkeit in Cura 4.6 gibt diese zu sehen. Ich finde die Einstellung es einfach nicht mehr. Ein weiterer Fehler ist mir in meinem Druck aufgefallen. In ca. 2/3 Druckhöhe wird die Z-Naht für ca. 10mm aber weniger gezogen der Druck mit und wird leicht unsauber. Und es gibt ein paar Blobs im Druckbild die dann wieder erkannt und die Z-Naht ist wieder da. Kennt jemand die Einstellung für die Z-Naht? Im Moment steht sie auf sehen und gehörtfste Kante. Drucker UM3 erweitert F
  9. @UlrichC-DE das war es leider nicht. Ich denke, das es ein CURA Problem ist. Ich musste leider meine alten Cura Versionen löschen, da wieder mal die Config Datei zerschossen war. Ich werde mit mal eine 3er Version installieren, denn ich drucke dies Art von Bauteilen schon seit 2 Jahren aber irgendwie kriege ich das nicht mehr zu laufen. Vielen Dank für die Hilfe Michael
  10. Ich danke Dir für den Hinweis, irgendwann ist man komplett festgefahren in seinen Einstellungen. War immer so, muss klappen 😉 Ich werde das versuchen. Vielleicht hilft es. Danke Dir und viele Grüße Michael
  11. Hallo, ich habe ein Problem mit der Qualität an den Ecken des Bauteiles. Es tritt jeweils dort auf, wo ein Wechsel des Layers stattfindet. Und am Abschluss des Drucks an den letzten Layer verschmilzt das Material förmlich. Testwürfel etc werden perfekt gedruckt. Drucker: Ultimaker 3 Extended Material: Original Ultimaker ABS Schwarz Slicer: Cura 4.6.1 Ich hoffe es hat mit dem Export des Profiles geklappt. Sollten doch alle enthalten sein, dann wäre das benutzte ABS-ULTIMAKER-SEITENTEILE Ich würde mich freuen, wenn ihr
  12. Bei der Größe noch eine Öse ranfrickeln. Na das überlasse ich dann Dir 😉 Ich habe schon zwei verloren. Im Moment zerlege ich ständig meinen UM3 da sukzessive Fehlerbeseitigung. Knarzt, knirscht etc. Habe schon fast alles ausgewechselt. Na ja und da ist man irgendwie etwas hektischer da Kunden ja auch bedient werden wollen. Gruß Micpic
  13. @Ksstyling, Sie kosten zwischen 1.19 und 1.90 das Stück im Internet 😉 Plus Porto und wenn Du sie erst mal verloren hast, dann must Du warten. So hast Du immer einen zur Hand. Halten sollten sie schon eine ganze Zeit. Ich habe mit 10 gedruckt das sollte ein paar Jahre Vorrat sein.
  14. Weiss nicht wirklich ob es jemanden Interessiert. Ich habe nun schon das zweite mal einen Bowden Clip am UM3 verloren. Schnipp und wech 😉 Nun reicht es. Habe mich hingesetzt und einen gebaut. Vielleicht kann ihn ja jemand gebrauchen ? Vielleicht gibt den auch schon hier irgendwo. Hier der Link: https://www.thingiverse.com/thing:3769242/files Viele Grüße
  15. Hi DXP, Die Tests mit Breakaway sind alle nicht so verlaufen wie ich mir das vorstelle. Teilweise Einschlüsse von Breakaway in den Bauteilen. Also kleine Stückchen die sich gelöst haben etc. Und bei geringem Abstand der Stützstruktur zu BAuteil verbinden sich die beiden Materialien. Ich nutze einfach ABS als Stützmaterial. Funktioniert zur Zeit gut 😉 Bin immer noch am testen ob Brim reicht oder doch besser mit RAFT. Denke langfristig wird es auf RAFT ausgehen.
×
×
  • Create New...