Jump to content

Verständnisfrage - Line Width & Flow


kompetenz-pro

Recommended Posts

Posted (edited) · Verständnisfrage - Line Width & Flow

Hallo!

 

Ich besitze seit einigen Tagen einen Ultimaker 3 und komme ursprünglich aus der Prusa MK3 und Slic3r Welt. Nun habe ich unterschiedliche Testdrucke mit verschiedenen Filamenten angefertigt und ich finde der UM3 mit Cura neigt mit den Default-Einstellung zu "Over Extrusion". Die Line Width ist 0.35mm und Flow 100%. Die tatsächliche Wandstärke ist aber zwischen 0.40mm und 0.46mm.

 

In der Prusa-Welt (dort ist die Line Width 0.45mm) hätte ich jetzt einen Kalibrierung-Würfel (ohne Infill) ausgedruckt und den Flow solange angepasst bis ich eine leichte "Under Extrusion" gehabt hätte.

 

Meine Fragen 🙂

Stimmt meine Beobachtung?

Handhabt ihr das genauso? Oder anders?

 

Danke für Eure Antworten!

Edited by kompetenz-pro
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Verständnisfrage - Line Width & Flow

    Hi,

     

    das kann ich bei meinem UM3 nicht beobachten. Es kommt auch darauf an welches Filament du verwendest. Wenn es "günstiges" Filament ist, dann könnte die Dicke des Filaments nicht gleichmässig sein was dazu führt dass mal z.B. mehr Material extrudiert wird.

     

    Ein anderer Grund könnte sein dass die Nozzle zu nah an der Druckplatte ist. Hast du die automatische Kalibrierung aktiviert oder hast du von Hand kallibriert? Egal wie, probiers mal mit manueller Kallibrierung und achte darauf dass wenn du das Papier zwischen Nozzle und Druckbett ziehst, du nicht auf das Papier herunterdrückst (was das Druckbett wiederrum nach unten drückt) und auch dass sich an der Nozzle kein Filamentrest befindet.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 7 replies
      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...