Jump to content

Geschwindigkeit Z-Achse?


ralfg

Recommended Posts

Posted (edited) · Geschwindigkeit Z-Achse?

Hallo

in Cura ab Version 4.2 gibt es neue Start-G-Codes.

So habe ich im Profil eine Zeile "M203 X500.00 Y500.00 Z10.00 E50.00"

Meine erste Frage ist, wozu soll diese Zeile sein?

 

Die Option "Maximum Z Speed" wurde durch "Sprunghöhe Z" ersetzt. Laut Erklärung soll die Geschwindigkeit, mit der bei Z-Sprüngen die vertikale Bewegung (Z-Achse) erfolgt.
Bei mir wird aber genau dieser Wert immer für die Z-Geschwindigkeit verwendet. Dumm ist, das man diese Option "Sprunghöhe Z" nur sieht wenn "Z-Sprung beim Einziehen" aktiviert ist. Ist dieser Punkt nicht aktiv wird die Option  "Sprunghöhe Z" zwar nicht angezeigt, aber der darin eingetragene Wert wird verwendet.
Ist dieser Wert höher als der in der Zeile ""M203 X500.00 Y500.00 Z5.00 E50.00 ;Setup machine max feedrate" eingetragene Wert, wird dieser nicht begrenzt, also ist die ganze Zeile dort obsolet. Trage ich in "Sprunghöhe Z" eine 0 ein wird ebenfalls nicht der Wert aus M203 verwendet obwohl dieser ja einen fehlenden Wert in der Firmware ersetzen soll.
Es wird dann bei jeder Z-Bewegung ein F0 in den G-Code geschrieben.
Hier haben sich die Programmierer wohl ins Knie geschossen. Ich bin mir sicher die wollten nur was gutes erreichen, ich habe gestern eine halbe Stunde gebraucht um rauszubekommen woher die Geschwindigkeit für die Z-Bewegung kommt. Darauf das ich erst einen Z-Hopp anstellen muß um die versteckte Option mit falscher Erklärung zu finden bin ich nicht gekommen.
 

grüße

++ralfg++

Edited by ralfg
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Like
        • 2 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...