Jump to content
Rpmd

UMS5 Probleme mit Extruder 2

Recommended Posts

Posted · UMS5 Probleme mit Extruder 2

Schönen Guten Tag,

leider habe ich momentan Probleme mit meinen UMS5

Es wird kein Material im Print core (2) gefördert. Ich habe eben den Bowden abgemacht und mal mit der Hand geschoben, das geht wunderbar leicht und wird auch gut extrudiert. Auch das Filament bewegt sich im Bowden sehr leicht. 

Wenn der Bowden ab ist und ich dann was Filament rausschieben lassen möchte klappt das auch ohne Probleme. Woran kann es liegen?

Würde mich über Antworten freuen.

Wenn ich das Print Core von Steckplatz 2 auf 1 änder klappt alles wunderbar. somit hab ich das schon ausgeschlossen...

 

Beste Grüße

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · UMS5 Probleme mit Extruder 2
On 11/8/2019 at 2:33 PM, Rpmd said:

Schönen Guten Tag,

leider habe ich momentan Probleme mit meinen UMS5

Es wird kein Material im Print core (2) gefördert. Ich habe eben den Bowden abgemacht und mal mit der Hand geschoben, das geht wunderbar leicht und wird auch gut extrudiert. Auch das Filament bewegt sich im Bowden sehr leicht. 

Wenn der Bowden ab ist und ich dann was Filament rausschieben lassen möchte klappt das auch ohne Probleme. Woran kann es liegen?

Würde mich über Antworten freuen.

Wenn ich das Print Core von Steckplatz 2 auf 1 änder klappt alles wunderbar. somit hab ich das schon ausgeschlossen...

 

Beste Grüße

Marco

Guten Abend

 

Hast du hinten beim Feeder schon einmal die Stellschraube kontrolliert?

 

Diese sollte etwa in der Mitte von der Markierung stehen.

Weiter könntest du auch mal hinten den Feeder öffnen. Du hast mit dem S5 einen grünen Schraubendreher dazu gekriegt, damit kannst du Ihn öffnen. 

 

Wenn du Ihn geöffnet hast, kannst du kontrollieren ob das Zahnrad verschmutzt ist und somit ein problemloses fördern verhindert.

 

Da lagern sich gerne mal Filamentreste ab.

 

Falls da alles sauber ist, starte über das Wartungprogramm mal die PrintCore Reinigung und befolge die Anweisungen auf dem Display.

 

Den PrintCore reinigen kannst du entweder mit Cleaning Filament oder auch mit PETG. Von PLA als Reinigungsmaterial rate ich ab, da der PrintCore beim Reinigen schon mal 240-250 Grad erreicht und so in Verbindung mit PLA eher kontraproduktiv wirkt.

 

Versuch das mal.

 

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!