Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Silhouette Alta Print klebt nicht


Recommended Posts

Posted · Silhouette Alta Print klebt nicht

Hallo Zusammen

 

Seit kurzem bin ich Besitzer von einem Silhouette Alta 3D Printer. Damit möchte ich meine ersten Gehversuche in der 3D Printer Welt machen.

 

Ein Herz mit Namen drauf hat schon mal gut funktioniert. Da die Klebfolie noch gut aussah, wollte ich ein weiteres Objekt ausdrucken. Dies wurde nach kurzer Zeit komplett umher geschoben, resp. es blieb einfach nicht an seinem Platz kleben.

Ich wechselte also auf der Druckplattform die Folie aus. Ich konnte dann tatsächlich ein neues Objekt drucken.

Somit wechselte ich wieder die Folie aus und wollte gleich weiter machen. Doch auch da verschob sich das Printgut und musste abgebrochen werden.

 

Was mache ich da falsch? Oder muss man tatsächlich laufend damit rechnen, dass ein Ausdruck immer mal wieder schief geht?

 

Eigentlich wollte ich für einen Raspberry Pi 4 ein Gehäuse ausdrucken. Dazu wählte ich dann auch hohe Quallität, damit der Ausdruck nicht all zu schnell läuft, und meiner Meinung nach das Printgut währende des Ausdrucks schon besser auskühlt. Hatte aber leider nicht den gewünschten Effekt.

 

Bye

Mansaylon

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Silhouette Alta Print klebt nicht

    Hallo

    es sind prinzipiell 2 Gründe warum ein Druck nicht haftet. Zum einen wie der Abstand Düse und Druckplatte ist, d.h. wenn du zu viel Abstand hast, dann presst sich das Filament nicht richtig in die Platte und liegt nur oben auf. Damit haftet dann natürlich auch dein Druckobjekt nicht mehr so wirklich. D.h. hier nochmals kontrollieren ob der Abstand passt. Als Faustregel sagt man, ein Blatt Papier dazwischen und wenn du dieses bewegst solltest du eine bisschen Reibung spüren.

     

    Zum anderen kann es auch an deiner Druckplatte liegen. Ich kenne den Drucker nicht und weiß nicht was das für ein Material ist, aber auch auf Glas, braucht man z.B. auch eine sehr dünne Schicht UHU Stick, damit es sicher hält. Versuche das einmal, nimm einen UHU Stick, mach ein paar Striche und verteile dann den Kleber mit einem feuchten Tuch. Damit bekommst du eine dünne Schicht und dein Objekt wird gleich viel besser halten.

     

    Ist das ein beheiztes Bett? Falls nicht, dann wird UHU Stick zu wenig sein und du solltest Blue Tape verwenden, das ist so ein blaues Malerkrepp und das wird gerne verwendet wenn man kein beheiztes Druckbett hat. Da kaufst du eine Breite Rolle und beklebst dein Druckbett und druckst dann praktisch auf dieses Tape. Düsenabstand dann nochmals justieren!

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Silhouette Alta Print klebt nicht

    Hallo

     

    Vielen Dank... wenn das mal nicht eine gute Erklärung war, weiss ich auch nicht weiter 🙂

    Und als Einsteiger in den 3D Druck ist man natürlich für jeden Hinweis dankbar.

     

    Das Gerät ist komplett neu. Werde dann mal wohl eine Justierung vornehmen. Dachte nicht, dass ich dies bei einem Neugerät gleich machen muss.

    Die Platte ist nicht beheizbar. Man muss da eine Folie drauf kleben, die genau auf die Platte passt.... wurde wohl extra dafür entwickelt.

     

    Na ich werde es dann mal versuchen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...