Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Smithy

Moderator
  • Content Count

    4,600
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    109

Smithy last won the day on June 17

Smithy had the most liked content!

Community Reputation

831 Excellent

About Smithy

  • Rank
    Filament Junkie

Personal Information

  • Country
    AT
  • Industry
    Other

Recent Profile Visitors

16,198 profile views
  1. Ja, einfach nur die Umgebungstemperatur beim Board überwachen, das ist ja eigentlich ausreichend. Z B wenn die Temperatur höher als 45 Grad ist einschalten und wenn 40 Grad erreicht sind, wieder ausschalten, nur ein Beispiel. Läuft völlig unabhängig vom Drucker. Aber ich selbst hab den Bedarf gar nicht. Mir war es bis dato völlig egal wie warm es da unten ist und hatte auch nie ein Problem. Die Treiber kühlen ist sicher keine schlechte Idee aber wenn man überlegt wie viele UM2 draußen im Feld stehen die alle nicht gekühlt werden, ist es sicher keine Notwendigkeit, sondern eher eine
  2. Für solche Zwecke verwendet man z.B so etwas: https://www.amazon.de/Temperatur-Regler-Thermostat-Temperaturschalter-50-110°C/dp/B00NBT0Q10/ref=asc_df_B00NBT0Q10/ Eine billige komplette Temperatursteuerung die auch ein "Flappen" verhindert, weil man einen unteren und oberen Wert angeben kann. Und bei dem Preis denke ich nicht einmal daran meine Lötstation einzuschalten. Und würde komplett autark laufen, brauchst dich auf keinen PIN dazuhängen.
  3. Oh ok that was glue, I thought it is a damaged surface of the buildtak. Have you already tried to level a bit closer to the nozzle? This should also help to get a better adhesion.
  4. Yes! I have seen a lot of problems here where users want to stick with their different build plates and after a lot of changes and tries they reverted back to the good old glass plate and all problems were gone. On the other hand there are also a lot of people who are happy with their buildtaks. But yours seems to be near the end of life, so maybe just try a new buildtak surface. The reason for your problems is, that the first layer doesn't stick well to your build plate. May give it a clean with alcohol as a first try before you buy something new, but on the picture it
  5. Der Druckkopf ist identisch mit dem UM2+, also wenn du für diesen eine Datei findest, dann wäre das zu 99% der Richtige.
  6. Es ist immer gut auf die letzte Version upzudaten, gerade die x.y.z Versionen fixen die Bugs die in den Hauptversionen aufgefallen sind.
  7. Thanks for the feedback! I will mark it as resolved.
  8. This article might be helpful https://support.ultimaker.com/hc/en-us/articles/360013799339-How-to-print-the-maximum-build-volume-in-Ultimaker-Cura
  9. No unfortunately, the development was stopped completely because no consistent results could be achieved.
  10. Du wirst nichts finden, da dies eine Funktion der Druckerfirmware ist.
  11. The aluminum plate was canceled as you can see in the first post of this thread. Therefore you can also not buy it anywhere.
×
×
  • Create New...