Jump to content
ddrums

Z-Achse nach dem Homing nicht limitiert??

Recommended Posts

Posted · Z-Achse nach dem Homing nicht limitiert??

Hallo,

ich habe einen Ultimaker Original mit nachgerüstetem Heizbett und er hat bisher gut funktioniert. Neuerdings habe ich das Problem, das ich die Z-Achse nach dem Homing noch nach oben über move-Z in den Minus Bereich zu verstellen geht. Daraus resultiert dann das beim Drucken das Hotend in das Druckbett fährt.

Habe die Firmware schon mal neu aufgespielt und die Z-Achse unzählige male neu ausgerichtet.

Die Treiber sind auf TMC 2208 verändert worden und wie beschreiben nur die Anzahl der Schritte verdoppelt worden. Das hat aber für 20 Drucke gut funktioniert.

 

Plötzlich jetzt das Problem...

 

Wer kann helfen?

 

Viele Grüße

 

Daniel

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!