Jump to content

Dauer für einen bestimmten Druckabschnitt


PL90

Recommended Posts

Posted · Dauer für einen bestimmten Druckabschnitt

Hallo zusammen,

 

ich benutze einen Ultimaker 5 und Cura 4.6

 

ich möchte ein Bauteil drucken, in das ein Blech und mehrere Magneten integriert werden sollen.

Also während des Druckvorgangs kurz auf Pause drücken. einlegen und weiter drucken. 

 

Gibt es eine Möglichkeit in der Druckvorschau zu gucken, wann der Drucker ca. bei einer bestimmten Schicht ist. 

Dies wäre sehr hilfreich, da der Druckvorgang fast 23 Stunden dauert und der Drucker bei mir auf der Arbeit (45 min. Fahrtzeit) steht. 

So könnte ich planen wann ich den Druck starten und die Teile ungefähr einlegen muss.

 

Ich habe auch schon das Forum nach mögliche Antworten durchsucht, aber leider nichts dazu gefunden.

 

Vielen Dank schon mal im Voraus

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dauer für einen bestimmten Druckabschnitt

    Hallo

     

    schwierige Aufgabe, das was du suchst wäre praktisch, ich kenne allerdings keine Möglichkeit.

    Eine Option wäre, es mit dem Pause Plugin zu versuchen, aber ob das mit dem S5 funktioniert weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich hab das nur mit dem UM2 verwendet und auch da war das Ergebnis nicht so berauschend.

     

    Ein grober Workaround wäre, dass du dein Objekt genau dort wo du die Pause machen möchtest, zerschneidest, dann einmal nur den Unterteil sliced und schaust wie lange das dauert. Dann hättest du zumindest einen Anhaltspunkt wann das sein wird. Danach natürlich wieder das ganze Objekt slicen und zum Drucker schicken. Nicht schön, aber könnte funktionieren.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dauer für einen bestimmten Druckabschnitt

    Mit der Pause habe ich schon versucht. Oft hat er dann vor dem Druck die Pause gemacht. Außerdem muss man trotzdem die ganze Zeit hinschauen, wie weit er ist und ob er gerade eine Pause macht.

    Wenn er die Pause vernünftig hin bekommen hat, man aber nicht rechtzeitig dort war und das Material schon leicht abgekühlt ist, war die Qualität zwischen den Teilen vor und nach der Pause sehr bescheiden. 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dauer für einen bestimmten Druckabschnitt

    Ja das kann ich bestätigen, habe damit auch keine guten Erfahrungen gemacht. Oft tropft auch das Material ein bisschen nach und der Layer von der Pause war dann immer sichtbar. Ich denke manuell auf Pause zu gehen ist sicher besser, da kannst du die Dauer auf ein Minimum reduzieren.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 7 replies
      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...