Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview


Recommended Posts

Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

Guten Abend zusammen,

 

bisher hab ich immer alles per google oder hier selbst lösen können - diesmal scheitere ich jedoch daran meinem Nachwuchs ein reales Airbus-Modell auszudrucken. Die Flügel sind hier an den Enden sehr dünn, und werden daher lückenhaft gesliced:

Ich nutze einen Ender 3 mit 0.4er Nozzle, Cura 4.7.1 und CHEPs 0.12 Profil.

 

Selbst das Modell anpassen übersteigt meine CAD Fähigkeiten bei weitem - gibt es eine Möglichkeit in Cura hier Abhilfe zu schaffen?

 

Das Modell habe ich von hier: https://grabcad.com/library/airbus-a320neo-1

Mit Autodesk Inventor habe ich aus der *.step eine *.stl erzeugt.

Beides habe ich mal hier abgelegt:

https://workupload.com/archive/BQamDgu6

 

 

0pJNIlP.png

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    Du kannst nur versuchen in Cura die Option "Print thin walls" zu aktivieren, wie die Option im deutschen Cura heisst musst du schauen. Ob das wirklich hilft ist fraglich, kommt darauf an wie dünn die Flügelspitzen sind.

     

    Aber es kann auch sein, dass es gar nicht druckbar ist, zumindest nicht mit der 0.4er Düse.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    Danke für den Tip. "Print thin walls" hatte ich schon probiert - aber ich habe dank deinem Hinweis noch eins drunter "Horizontal Expansion" mal auf 1mm gesetzt. Und siehe da - das Modell ist zwar etwas verunstaltet - aber der Flügel ist dicker 🙂

    Edited by ulli211
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    Na wenn du mit "schweren" Gerät anrückst, dann wäre es besser gleich das ganze Objekt zu skalieren, das kannst du links in der Menüleiste machen. Mit Horizintal Expansion erreichst du zwar ähnliches, aber nur in X/Y Richtung und nicht nach Z d.h. dein Flieger ist dann etwas niedrig für größere Flugpassagiere 🙂 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    so lang der Sohnemann noch rein passt. Ich dachte der Unterscheid zur Skalierung des Modells beim verwenden der Hor. expansion ist eben, dass sich die äußeren Abmessungen nicht ändern?!

     

    Ich schau grade mal nach kleineren Düsen - die kann man in Cura einfach mal umstellen und probieren oder?

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    Doch, da werden auch die äiußeren Abmessungen verändert.

     

    Ob du die Düsen einfach umstellen kannst, hängt vom Druckerprofil ab. Ich habe keinen Ender, daher kann ich das nicht sagen. ABER, es ist egal, denn du kannst einfach die Linienbreite ändern z.B. auf 0.25 wenn du eine 0.25er Düse dann drinnen hast und es ist der gleiche Effekt. 

     

    Aber ehrlich wenn du den Flieger mit 0.25er Düse druckst, wird das eine Ewigkeit dauern. Ich würde da wirklich hoch skalieren oder spielt dich mit der Horz. Expansion, muss ja nicht gleich 1mm sein, vielleicht reicht auch schon weniger.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    hast Recht - habs grade mal ausprobiert. Hinzu kommt ja auch noch die Anpassung auf die neue 0.2er Düse, flow, temp...usw. muss man alles neu ausprobieren. Ich skaliere es einfach hoch. Danke dir und gute Nacht! 🙂

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · dünnen Flugzeugflügel drucken -> Lücken im preview

    Gerne 😉 

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...