Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
karljason

Cura Einstellung

Recommended Posts

Guten Tag liebe Community

Ich würde gerne für Cura eine bessere Einstellung erstellen jedoch fahlt mir derzeit die Erfahrung. Deshalb die Frage ob ihr vielleicht eure Einstellung mal teilen könnt oder sollte man ein anderes Programm verwenden?

Außerdem hab ich derzeit das Problem das ich mein Macbook nicht mit dem Drucker verbinden kann. Muss man hierwas bachten?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey,

um zu wissen was für eine einstellung verbessert werden soll müssen wir wissen was bei dir nicht richtig funktioniert, evtl. auch mit bildern vom ergebnis

desweiteren ist wichtig was für ein drucker, welches material usw....

gruß

teddy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besitze den Ultimaker 2 und drucker derzeit mit Inofill3D (schwarz), werde aber früher oder später auf Colorfabb umsteigen (Aufrgrund des Angebotes). Vom Ergebnis bin ich eigentlich recht zufrieden wollte jedoch mal eine (perfekte) Einstellung. Mir ist jedoch aufgefallen das mir der Drucker derzeit einmal ein kleines Stück anders gedruckt halt als es sein sollte. Bilder kann ich heute abend noch reinstellen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
      • 1 reply
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!