Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
th.mediadefine

Diagonaler Versatz

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich hatte heute das erste Mal einen diagonalen Versatz in einem meiner Bauteile, wo eigentlich eine glatte Wand vorgesehen war. Der Fehler ist eigentlich schnell analysiert: Irgendwo hat der UM2 eine Schraube locker, sodass die Positionierung des Druckkopfes immer in eine bestimmte Richtung driftet.

Die Schrauben an den erreichbaren Ritzeln habe ich bereits alle nachgezogen, aber ich komme nicht an die Schrauben dran, die die Ritzel an den beiden Motoren halten. Ich müsste die Seitenwände abschrauben. Bevor ich das mache wollte ich mal fragen, ob das überhaupt notwendig ist, oder ob die Motoren über einen D-Shaft verfügen, sodass an diesen Stellen eine Drift eigentlich nicht auftauchen dürfte?

Liebe Grüße

Tim

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!