Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
blauzahn

Mittlerer Lüfter läuft nicht

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe meinen UM 2 ganz neu bekommen und gestern festgestellt, der mittlere Lüfter der ja durchgehend laufen soll, tut es nicht.

Die Suche im Forum hat mich leider nicht weiter gebracht und durch den "Netzschlauch", durch den oben die Kabel laufen, kann ich keinen losen Stecker erkennen. Am Controllerboard unten drunter hängt ein loser Stecker mit einem roten und einem braunen Kabel, ob der aber vom Lüfter ist, ich habe keine Ahnung.

Hoffentlich könnt Ihr mir weiter helfen.

Viele Grüße aus Marl

Frank

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Frank

Der zum Druckkopf führende Kabelbaum des UM2´s hat ein aktuell nicht verwendetes Kabel mit einem freien Stecker im Gehäuse der Systemplatine und einem freien Stecker nahe dem Druckkopf, das ist also normal.

Du darfst auf keinem Fall versuchen etwas zu drucken, so lange der hintere Lüfter nicht betriebsbereit ist, bzw. nicht permanent läuft. Andernfalls wird es zur schnellen Beschädigung / Zerstörung des ColdEnd´s führen, zudem wird sich Filament in dem Druckkopf festsetzen. Ohne aktivem ColdEnd-Lüfter wird der 3D-Druck schwierig bis unmöglich sein.

Du musst den schwarzen Gewebeschlauch recht weit nach oben ziehen und fixieren, um an alle Stecker herankommen zu können. Überprüfe dann alle Steck-Verbindungen. Wenn möglich, dann messe mit einem Voltmeter an der Zuleitung für den hinteren Lüfter, ob auch tatsächlich 5 Volt anliegen.

Manchmal sitzen die Steckverbinder zwar augenscheinlich korrekt, aber die kleinen Kontakte in einem der Stecker-Gehäuse wurden eventuell während der Geräte-Montage unbeabsichtigt herausgedrückt, überprüfe also alles sehr akribisch.

Aktuell sind mir mindestens zwei Varianten der UM2-SystemPlatine bekannt:

Bei den ersten UM2´s fand der Anschluss-Stecker des mittleren Lüfters seinen Platz auf einer mehrpoligen Stiftleiste an der schmalen Platinen-Seite gegenüberliegend des Stromanschlusses und USB-Ports. Bei den neueren UM2´s gibt es speziell für den mittleren Lüfter einen zweipoligen Sockel, fast mittig, auf der Systemplatine.

VG Markus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Introducing Ultimaker Cura 3.6 | Beta
      Ultimaker Cura 3.6 | Beta is available. It comes with new features, bug fixes, and UX improvements. We would really like to have your feedback on it to make our stable release as good as it can be. As always, you can download the beta for free from our website, for Windows, MacOS, and Linux.
        • Like
      • 95 replies
    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
        • Like
      • 30 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!