Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
hofmanns-modellbau

Dateiformat

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Da ich auch nun mit einem Ultimaker 2 unterwegs bin , stellt sich zur Zeit das Problem der Dateiform ?.

Ich Zeichne mit Turbo Cad 15 und Speicher in STL oder in OBJ ab.

Bei beiden Formaten stellen sich Probleme ein :

STL : Zeichnungen obwohl als ganzes gespeichert , werden als einzelteile gesetzt.

OBJ : Die Zeichnungen werden nicht angezeigt.

Meine frage halt : habt ihr mit den Datein erfahren gemacht ? .

Lieben Gruß

L.Hofmann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problem beseitigt,

es war ein Patch , der da benötigt wurde.

Nachdem ich diesen Patch aufgespielt hatte , kam zwar die meldung " keine Admin Rechte " diess konnte ich aber in der Regiesterkarte einstellen.

Somit alles behoben und TurboCad läuft. Zeichnungen werden nicht mehr in einzelne Teile zerlegt.

Grund hierfür war das die Funtion " Teile zusammenfügen " die mir nicht angezeigt wurde.

Nach dem Patch ist diese Funktion da.

Lieben Gruß

L.Hofmann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dominik,

ich meine eine 3D Zeichnung / Modell.

Im Programm selber war diese Symbol nicht vorhanden. Ich konnte es zwar immer als ganzes Laden im CAD Programm aber wenn ich es nach Cura geladen hatte wurde es in einzelne Bauteile zerlegt.

Nach dem Patch hatte ich eine Funktion mehr , und ich konnte die Gesamte Zeichnung schließen/ zusammenfügen.

Dieses geht nun.

Was Cura aber immer noch nicht mag ist OBJ. Hier wird die Datei geladen aber nicht angezeigt.

Ich habe erstmal auf Version 19 umgestellt . Schauen wir mal

Lieben Gruß

L.Hofmann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Introducing Ultimaker Cura 3.6 | Beta
      Ultimaker Cura 3.6 | Beta is available. It comes with new features, bug fixes, and UX improvements. We would really like to have your feedback on it to make our stable release as good as it can be. As always, you can download the beta for free from our website, for Windows, MacOS, and Linux.
        • Like
      • 95 replies
    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
        • Like
      • 30 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!