Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

helmut1

Member
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by helmut1

  1. Hallo Drucker Gemeinde Ich möchte mich ganz Herzlich bei euch bedanken. Mein Ultimaker ist wider in Ordnung, das heißt er war gar nicht Kaputt. Bei dem Kurzschluß hat es die Firmware zerschossen. Durch die Hilfe hier im Forum, habe ich die Firmware neu aufgespielt und er läuft. Das ich ein neugieriger Mensch bin, habe ich mal das vermeintlich defektes Mainboard eingebaut, und siehe da die war gar nicht Defekt, also habe ich das neue Bord um sonst gekauft. Mal schauen ob ich die wider zurück geben kann, wenn nicht versuche ich sie bei eBay zu verkaufen. Also noch mal, Vielen Viele
  2. Hallo Wie ich so Dumm war und den Stecker falsch herum eingesteckt habe,sah ich einige Funken am Stecker. Ich habe natürlich sofort den Stecker gezogen, war natürlich zu spät. Ich habe ja auch noch den Ultimaker 2+, und bei dem wird der Stecker mit der flachen Seite nach oben eingesteckt, und beim Ultimaker 3 nach unten, so kam es zu der Katastrophe,ist aber jetzt egal. Nach dem ich den Stecker richtig herum eingesteckt habe und eingeschaltet hab, ging kurz ein Lüfter an und im Display kam nur der name Ultimaker und sonst nichts, also noch mal ausgeschaltet und wider ein, wider nur k
  3. Hallo Drucker Gemeinde Ich habe meinen Ultimaker geschrottet, was ist geschehen? Ich habe das Stromkabeln, ich meine dieser scheiß kleine Stecker der hinten in dem Ultimaker 3 eingesteckt wird, falsch herum eingesteckt, ja ich weiß Dummheit wird bestraft, also Mainboard defekt. Also habe ich mir bei IGO3D ein neues Board bestellt, heute gekommen und gleich eingebaut. Aber das einzige was geht ist der Lüfter am Druckkopf, sonst geht nichts, auch bleibt das Display dunkel. Was könnte beim kurzschluss noch kaputt gegangen sein? Hat einer eine Idee?
  4. Hallo Drucker Gemeinde Ich habe meinen Ultimaker geschrottet, was ist geschehen? Ich habe das Stromkabeln, ich meine dieser scheiß kleine Stecker der hinten in dem Ultimaker 3 eingesteckt wird, falsch herum eingesteckt, ja ich weiß Dummheit wird bestraft, also Mainboard defekt. Also habe ich mir bei IGO3D ein neues Board bestellt, heute gekommen und gleich eingebaut. Aber das einzige was geht ist der Lüfter am Druckkopf, sonst geht nichts, auch bleibt das Display dunkel. Was könnte beim kurzschluss noch kaputt gegangen sein? Hat einer eine Idee? Ich wäre euch
  5. helmut1

    Ultimaker 3

    Hallo So habe mir bei iGo3D ein neues Gehäuse bestellt. Nun habe ich ein neues Problem. Wenn ich etwas Drucke ist immer die hintere Seite unsauber. Hier mal Fotos, einmal ein Roboter und ein Test Würfel, immer ist die hintere Seite sehr unsauber. Hat einer eine Idee woran das liegen kann? Danke Gruß Helmut
  6. helmut1

    Ultimaker 3

    Hallo So ich habe die LED Beleuchtung ausgetauscht, es war einfacher wie befürchtet. Nun habe ich noch eine Frage, das Gehäuse vom Druckkopf ist bei mir nicht Weiß, sondern in würde mal sagen in hellem Mintgrün, und das Gehäuse der Kamera auch, ist das normal? Bekommt man die Gehäuse auch in Weiß? Dank für eure Antworte. Gruß Helmut
  7. helmut1

    Ultimaker 3

    Hallo Ich habe mir gestern einen Ultimaker 3 gebraucht gekauft. Nun habe ich eine Frage. Bei dem Drucker sind zwei LED´s streifen defekt, habe aber neue dabei bekommen. Gibt es eine Anleitung, wie man die erneuern kann? Danke Gruß Helmut
  8. So nach dem ich das eine Problem gelöst habe, kommt ein neues. Wenn ich ein Teil drucke, was er sehr gut macht, und er fertig ist, dann bleibt das Druckbett oben stehen, und der Druckkopf fährt ein kleines Stück zur hinteren ecke, und dann wider über mein Druckobjekt und will weiter drucken. Das hat zur folge das er Filament über mein Druckobjekt verteilt. Das macht er seit ich den Drehimpulsgeber getauscht habe. Woran könnte das liegen? Hat einer eine Idee? Er macht das ob ich den G-Code mit Simplify oder mit Cura mache. Auch die Firmware ist Aktuell. Danke Gruß Helmut
  9. Hallo So ich habe den Drehimpulsgeber getauscht, und es scheint alles wider in Ordnung zu sein. Gruß Helmut
  10. Hallo Ja ich möchte nur den Drehgeber tauschen. Das Löten ist kein Problem. Habe mir einen neuen bei Reichelt bestellt. Gruß Helmut
  11. Hallo Ich glaube das ich den Übeltäter ausfindig gemacht habe, es ist dieser Drehimpulsgeber. Genau dieser macht was er will. Nur weiß ich nicht wie ich den bei Reichelt finden soll, weil auf dem Poti nichts drauf steht. Habe bei Reihelt diesen gefunden ( Bestellnummer STEC11B09 ) der sieht genau so aus. Kann mir hier einer helfen? Danke Gruß Helmut
  12. Hallo Gerd Also irgend welche Schwankungen konnte ich nicht feststellen. Beim letzten mal war das so, er sollte was Drucken , die druck zeit waren ca. 16 Stunden. Nun wollte ich die Geschwindigkeit höher stellen, also ging ich ins Einstellmenü, auf Geschwindigkeit, und habe mit dem einstellrad die Geschwindigkeit höher eingestellt. Nun wollte ich wider in die normal Anzeige zurück, also drückte ich auf dem Rad, und nichts mehr ging, ich konnte drücken und drehen nichts, wie tot. Aber er hatte weiter Gedruckt, nur konnte ich nichts mehr ändern. Das macht er ja nicht immer, meistens
  13. Hi Das das Board einen Schaden kann ich mir nicht so vorstellen, denn er macht das ja nicht immer. Das mit den Kabeln kann sein, muss mal schauen ob ich die etwas anders legen kann. Es passiert immer wenn ich den Einsteilknopf öfters drücke, dann kommt der Fehler das nichts mehr geht, und ich muss den Drucker aus und wider einschalten. Mit der Firmware muss ich prüfen.
  14. Hallo Ich habe einen Ultimaker 2+, und habe ein Problem. Gestern beim Drucken wollte ich einige Einstellungen ändern, was am Anfang auch gut funktionierte. Und als ich bei der Geschwindigkeit war und ich die so eingestellt habe, wollte ich wider zurück in der normal Anzeige. Also drückte auf dem einstellrad und nichts mehr ging, ich konnte drehen und drücken, es war wie Tot. Das einzige war, das er weiter Gedruckt hat, zum Glück. Das hatte ich schon mal öfter, sei es beim einstellen der Druckplatte, oder auch schon mal beim Filament wechseln, immer so wie er lustig ist. Hat das schon ei
  15. Hallo Ich möchte mich erst mal kurz Vorstellen. Ich heiße Helmut bin 60 Jahre alt. Und wohne in Köln. Nun habe ich einige Fragen Nachbau des Ultimaker 2 + extended erweitert. Das ist ja ein Clone, hat der überhaupt eine Chance durch den Zoll zu kommen. Oder bekomme ich Probleme, wenn ich mir dort einen Ultimaker Clone kaufe. Wurde mich über Antworten freuen. Gruß Helmut
  16. Hallo Ich möchte mich erst mal kurz Vorstellen. Ich heiße Helmut bin 60 Jahre alt. Und wohne in Köln. Nun habe ich einige Fragen Nachbau des Ultimaker 2 + extended erweitert. Das ist ja ein Clone, hat der überhaupt eine Chance durch den Zoll zu kommen. Oder bekomme ich Probleme, wenn ich mir dort einen Ultimaker Clone kaufe. Wurde mich über Antworten freuen. Gruß Helmut
×
×
  • Create New...