Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
FrankSchumann

Ulitmaker Original sehr schwergängig

Recommended Posts

Ahoi zusammen,

ich habe einen UM Original bekommen und dieser stand ca. ein dreiviertel Jahr still. Nun sind die Stangen für die XY-Bewegung extrem schwer-gängig und haben am Rand kleine Stellen mit Rost, der aber mit etwas Arbeit zu entfernen geht. Ich würde die Stangen gern Ölen, habe aber gelesen, dass der UM selbstschmierend ist. Gibt es eine Möglichkeit das Gestänge wieder hinzubekommen ohne gleich den kompletten UM demontieren zu müssen?

Ich bin relativ neu in der Materie und habe mich bis jetzt nur mit Form1+ und einem DeeGreen befasst. Falls noch Informationen benötigt werden immer her mit den Fragen. Für Ratschläge, Tipps und Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also um die festsitzenden Achsen frei zu bekommen kannst du WD40 benutzen aber anschliessend mit Nähmaschinenöl ölen.

Die Z Achse wird mit dem Mitgelieferten fett eingefettet, hier gilt die Prämisse weniger ist mehr.

Falls du aus der Nähe von Hamburg kommst kann man sich das mal ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Announcements

  • Our picks

    • Architect Design Contest | Vehicles.
      We're open for entries! - Design and submit your 3D designs of architectural entourage - vehicles - for a chance to win a large filament pack. Presenting an idea, an architectural design or something as big as an urban project isn't easy. A scaled model can really help to get your idea across.
      • 24 replies
    • What The DfAM?
      I'm Steve Cox, an experienced engineer familiar with 3D printing. I wanted to share some DfAM guidelines with this community to help and make stronger parts.
      I'm also an Autodesk Certified Instructor for Fusion 360, so many of the images in ...
      • 23 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!