Jump to content
og152

Betriebsstunden auslesen !

Recommended Posts

Posted · Betriebsstunden auslesen !

Hallo UM-Gemeinde,

seit heute bin ich auch stolzer Besitzer eines UM2.

Habe auch schon meine ersten Druckversuche mit für mich guten Ergebnissen absolviert !

Nun versuche ich verzweifelt die Betriebsstunden auszulesen , komme aber nicht zum richtigen Menüpunkt .

Vielleicht kann einer einen newbie auf die Sprünge helfen!

LG aus Bayern

Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

Hallo og152 willkommen in der UM Gemeinde.

Dann machen wir mal weiter mit der Bayrischen Runde :)

Sollte normal schon so stimmen. Kannst du deinen UM2 mal an einem Computer anschließen und eventuell ein Firmwareupdate machen?

Gruß aus dem Allgäu (Bayern)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

ja kann ich , steht direkt neben dem PC,

habe nur angst , dass irgendetwas nicht mehr so geht wie jetzt, jetzt druckt er eigentlich ganz gut!

oder ist mein bedenken ungerechtfertigt !

Wie muss ich das machen ?

Danke an die Bayern :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

habe nur angst , dass irgendetwas nicht mehr so geht wie jetzt, jetzt druckt er eigentlich ganz gut!

 

Du kannst auch erstmal ein paar Bilder von Drucker und Menü herzeigen, dann wird's evtl. einfacher.

Hast Du die Firmware-Version im Menü gefunden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

Hi Gerhard,

die Version von Dir scheint alt zu sein.

Was mich etwas verwundert, das ich diese Version hier nicht sehe.

Software-Versionen

Da Du weißt, welche Version Du vorher drauf hattest, könntest Du die neue Firmware installieren, die hat diese Funktion was Du sehen möchtest.

Bei nicht gefallen bzw. funktioniert nicht so gut, installierste wieder die alte Version.

Nur sehe ich die nicht, liegt aber bestimmt irgendwo rum, die 14.04.

Tinkergnome weiß da bestimmt mehr, wo man die bekommt ;)

Grüsse aus Bayern

Harry

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

Die Seite zeigt doch nur die Cura Versionen aber nicht die Geräte Software, oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Betriebsstunden auslesen !

Ich bin jetzt total frustriert , gester ging es wie am schnürchen und heute geht er gar nicht mehr ...

Druckt total langsam , cura sagt 3 Std für eine kleine Dose am Drucker sind es dann 9 Std

habe mittlerweile abgebrochen, da der Feeder ununterbrochen Knackt die schichten sind sehr markannt , mittlerweile habe ich den Druck abgebrochen da das Teil an einer Ecke gelöst hat .

img54575dsp6aoywu_thumb.jpg"]img54575dsp6aoywu_thumb.jpg[/url]

Die unterseite ist zum gegensatz zu gestern kaum verflossen ...

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

Hi Gerhard,

in den Cura-Versionen sind auch die Firmware-Dateien drin zur Version.

CuraFirm.thumb.jpg.e7d2151bec1007c4ed52fdcb451f9e8e.jpg

Zu deinem jetztigen Problem kann ich nur sagen, willkommen im Club.

Hierzu hast Du etliches zum Lesen im Forum.

Grüsse aus Bayern

Harry

CuraFirm.thumb.jpg.e7d2151bec1007c4ed52fdcb451f9e8e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

Nur sehe ich die nicht, liegt aber bestimmt irgendwo rum, die 14.04.

Tinkergnome weiß da bestimmt mehr, wo man die bekommt ;)

 

Ich fürchte, das war vor meiner Zeit...

Laut GitHub gab es ein Release 14.04 - in welcher Cura-Version das mit ausgeliefert wurde, weiß ich aber auch nicht.

Die schlechte Nachricht ist: Runtime Statistics wurden erst danach mit V14.07 eingebaut. D.h., bei den "alten" Exemplaren ist das schlicht noch nicht vorhanden. Nach einem Update auf eine neuere Firmware Version wird angefangen zu zählen (bei null), aber das nützt ihm ja für die ursprüngliche Frage nichts...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Betriebsstunden auslesen !

Danke Tinkernome,

werde heute abend mal die neueste Version aufspielen,

mit der Hoffung das alles gut geht !

muss ich irgendwelche einstellungen vornehmen , oder Veränderungen....

irgendwo habe ich gelesen die Feder sollte anderst gespannt werden vom Feeder,

aber das hat ja wohl nichts mit der Software zu tun .

Mein Filament ist ziemlich gerändert vom Transportrad, ist das normal ?

Mir kommt es so vor, das hier ziemlich Druck auf das Filament herrscht ,

mass das Filament mit so hohem Druck an dem Extruder anliegen ?

Danke

an alle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Our picks

    • Ultimaker Cura | a new interface
      We're not only trying to always make Ultimaker Cura better with the usual new features and improvements we build, but we're also trying to make it more pleasant to operate. The interface was the focus for the upcoming release, from which we would already like to present you the first glance. 
        • Like
      • 182 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!