Jump to content

G-code Cura 2.1


abs

Recommended Posts

Posted (edited) · G-code Cura 2.1

Hallo

ich habe mir Cura 2.1 installiert  (UM 2) und musste feststellen, dass der G-Code, der mit Cura 2.1 generiert wird, deutlich von dem G-Code mit 15.04.5  abweicht.

Es ist auffällig, dass Cura 2.1 wesentlich mehr Befehle generiert, sprich kürzere Stecke pro Fahrbefehl.

kennt jemand der Grund dafür ?

Vielen Dank

abs

Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · G-code Cura 2.1

    Ich habe mir das Cura 2.1 auch vor ein paar Wochen mal angeschaut, ist ja noch in der beta Version.

    Was mir da besonders negativ gefunden habe ist die ganze überlagernde Einstellungen, da kommt nur ein Ausrufezeichen mit den Hinweis „Diese Einstellung wird normalerweise berechnet, …..“das ist mir zu unsicher, da ich nicht weiß welche Einstellung jetzt wirklich verwendet wird. Mir wäre es viel lieber wenn z.B. dieses Feld ausgegraut + berechnet wird.

    Jetzt zu deiner Frage. Es ist ein komplett neues Programm da finde ich es nicht ungewöhnlich dass es unterschiedlich generiert wird.

    Gruß Gerd

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · G-code Cura 2.1

    The setting overriding stuff will be different in 2.2. We don't really like how it works either.

    Cura 2.1 is completely different from 15.04. Parts of the engine are the same though.

    • Like 2
    Link to post
    Share on other sites

    • 2 weeks later...
    Posted · G-code Cura 2.1

    Danke für die Antworten.

    Es beantwortet allerdings meine Frage nicht ganz. Klar es ist ein neues Programm, aber der Output müsste sich nicht unbedingt ändern. Letztendlich soll das gleich gedruckt werden.

    Es scheint, dass bei Cura 15.4 ganze Strecken übertragen werden, während bei Cura 2.1.x diese Strecken in kleine Teilabschnitte zerlegt werden.

    z.B. nur der Skirt-Teil : hat bei Cura 15.4 nur 4 Zeilen bei Cura 2.1.x aber ~ 200 Zeilen und ist vermutlich abhängig von der Größe.

    Gibt es einen Grund für diese Streckenzerlegung ? Hat dieses Auswirkungen auf den Druck ?

    Viele Grüße

    abs

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · G-code Cura 2.1

    Hallo abs,

    Den Grund kann Ich dir nicht sagen, aber umso mehr Zeilen umso besser könnte vielleicht die Qualität sein, denn jeder Radius wird ja mit geraden Linien gefahren und wenn die kleiner sind könnte die Qualität besser sein.

    Habe jetzt auch mal mit meinen aktuellen Teil in 3 Verschiedenen Slicer gesliced, Ergebnis:

    Cura 15.04 = 1,72MB

    Simplify3D 3.0.2 = 1,75MB

    Cura 2.1 = 2,00MB

    Ich habe mal den gcode verglichen, das einzige was mir aufgefallen ist das bei Cura 15.04, 1 Satz G0 (Eilgang) ist, und bei V2.1, 5 Sätze vorhanden sind.

    Hier der Unterschied in der Layer Ansicht von Simplify3D:5a331da8daba6_VerfahrwegCura15_04.thumb.JPG.318a3461c11fbf82c2be2f86b840bb56.JPG5a331da8f2c3f_VerfahrwegCura2.1.thumb.JPG.4c6135910bc436cee0d76f0c6a7d31b1.JPG

    Gruß Gerd

    5a331da8daba6_VerfahrwegCura15_04.thumb.JPG.318a3461c11fbf82c2be2f86b840bb56.JPG

    5a331da8f2c3f_VerfahrwegCura2.1.thumb.JPG.4c6135910bc436cee0d76f0c6a7d31b1.JPG

    Edited by Guest
    Falsche Versionsnummer Simplify3D
    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...