Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
aeonium

Ultimaker Airplane Model mit UM2E+: Warum startet Cura 2.1.2 das Slicen des Flügels nicht...

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich wollte auf meinem UM2E+ das ja eigentlich genau für diesen Drucker vorgesehene Model des Ultimaker Airplane Models drucken.

Den kleinen Heckleitwerkflügel sliced Cura direkt und der Druck klappte auch wunderbar.

Den großen Flügel lädt Cura zwar, startet den Slicingvorgang aber erst, wenn man den Flügel etwas in den "Boden" verschiebt - also in der Höhe beschneidet. Das Modell scheint also zu groß für den Drucker zu sein. Da es aber explizit für den UM2E+ gemacht wurde, wundert mich dies. Der richtige Drucker ist jedenfalls in Cura ausgewählt.

Hat noch jemand einen Tipp ?

Viele Grüße

Aeonium

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,

ja - liegt absolut flach. Drehen um ein paar Grad hilft und das Slicen startet.

Allerdings steht der Flügel dann auf einer Ecke und das wird so nicht funktionieren.

Ich habe jetzt mal den Designer angeschrieben, um rauszubekommen, was ich evtl. falsch mache.

Trotzdem danke für Deine Hilfe...

Gruß

Aeonium

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Terms of Use Privacy Policy