Jump to content
UltiMaker Community of 3D Printing Experts

Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden


tomilla

Recommended Posts

Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

Was passiert genau? Bei mir funktioniert das ohne Probleme.

Wenn du Cura 15.x nicht mehr nutzt/brauchst, könntest du folgende Dateien löschen und Cura 2.3.0 "frisch" starten:

 

  • ~/Library/Application Support/Cura
  • ~/Library/Preferences/ns.ultimaker.cura*

 

Wenn du die Cura 15.x Einstellungen behalten möchtest, dann lösche nicht "~/Library/Application Support/Cura/15.04.6".

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Na ja - eigentlich passiert gar nichts - auch mit deinem Lösungsvorschlag nicht.  Cura lädt ganz normal, aber ich kann kein STL einlesen. Weder über das Menü noch über Drag and Drop.

    15.04.06 läuft ohne Probleme. Habe ich mit dem AppCleaner gelöscht. Habe aber schon die letzten Ultimaker Versionen nicht verwenden können. Das Problem tritt auf 2 Rechnern unabhängig auf.

    Vielleicht noch andere Tips?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Nun ja, du hast momentan Probleme mit Cura - da gibts keine blöden Fragen...

    Was sagt die Datei "cura.log"? Sollte irgendwo im Appdata Verzeichnis liegen (sorry, kenne mich mit Windows nicht aus).

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    @tomilla welchen Drucker hast du definiert, Ultimaker Familie oder benutzerdefiniert.

    Hast du jetzt einen Mac oder Windows?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Die neue Cura spinnt auch bei mir (Windows) mit STL. OBJ funktionieren aber.

    Ich verwende DesignSpark Mechanical. Ein Arbeitskollege meinte mal, ich solle das noch einmal mit einem ganz einfachen neuen Bauteil versuchen und dann nach STL exportieren. Wenn es dann immer noch nicht klappt, dann dürfte der schwarze Peter bei Cura liegen. Wenn die neue Cura das auf einmal hinbekommt, dann macht das CAD eher etwas falsch.

    Ich habe aber Cura 2.x.x momentan nicht mehr auf meinem Rechner. Das hatte ich mir allen anderen Cura Versionen gelöscht und auch die Dateireste entsorgt und erstmal nur die 15.04.4 wieder installiert. Die läuft und mir fehlt momentan etwas die Lust mich mit der neuen weiter zu beschäftigen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Nun ja, du hast momentan Probleme mit Cura - da gibts keine blöden Fragen...

    Was sagt die Datei "cura.log"? Sollte irgendwo im Appdata Verzeichnis liegen (sorry, kenne mich mit Windows nicht aus).

     

    Hab ich auch nicht als "blöde Frage" verstanden. Naja vielleicht bin ich ja etwas genervt…. Versuch das ganze jetzt schon seit Tagen zum laufen zu bringen. Da bin ich über jede Hilfe Dankbar.

    Wieso Windows? Hab doch nen Mac. Gibt's da auch ein log file?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    @tomilla welchen Drucker hast du definiert, Ultimaker Familie oder benutzerdefiniert.

    Hast du jetzt einen Mac oder Windows?

     

    Definiert hab ich nen Ultimaker 2+ auf nem Mac.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Die neue Cura spinnt auch bei mir (Windows) mit STL. OBJ funktionieren aber.

    Ich verwende DesignSpark Mechanical. Ein Arbeitskollege meinte mal, ich solle das noch einmal mit einem ganz einfachen neuen Bauteil versuchen und dann nach STL exportieren. Wenn es dann immer noch nicht klappt, dann dürfte der schwarze Peter bei Cura liegen. Wenn die neue Cura das auf einmal hinbekommt, dann macht das CAD eher etwas falsch.

    Ich habe aber Cura 2.x.x momentan nicht mehr auf meinem Rechner. Das hatte ich mir allen anderen Cura Versionen gelöscht und auch die Dateireste entsorgt und erstmal nur die 15.04.4 wieder installiert. Die läuft und mir fehlt momentan etwas die Lust mich mit der neuen weiter zu beschäftigen.

     

    Hab´s mit verschiedenen STL Dateien versucht - immer das gleiche Ergebnis.

    Ich bin bald auch soweit, das ich wieder auf die 15.X wechsel.

    Aber Schon komisch das ich das Problem auf 2 Rechnern habe und sonst scheinbar keiner…..

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Du kannst die cura.log hier finden (Mac):

    ~/Library/Application Support/Cura/

    Beende Cura 2.x, leere die cura.log und starte Cura. Dann kannst du sehen welche Einträge gemacht werden. Ausserdem wäre die console.app interessant falls Cura oder ein darin verwendetes Framework sich zu Wort meldet und sagt was weh tut.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

     

    @tomilla welchen Drucker hast du definiert, Ultimaker Familie oder benutzerdefiniert.

    Hast du jetzt einen Mac oder Windows?

     

    Definiert hab ich nen Ultimaker 2+ auf nem Mac.

     

    Ok, dann kann es das nicht sein was ich hatte.

    Du hast es ja bestimmt schon öfter deinstalliert, werden da diese Datei bei einen Mac auch gelöscht (\Program Files\Cura 2.3\resources)? Wenn diese Dateien noch von der Beta (oder noch älter) vorhanden wären konnte es auch Probleme machen.

    Ich hatte auf jeden falls eine falsche Einstellung in der json Datei in Ordner "definitions" gemacht, da konnte ich auch keine stl Dateien laden.

    Du könntest mal einen Screenshot machen (von der Cura Oberfläche), den bei mir sah man das etwas nicht stimmt.

    Dan hätten wir schon mal eine Richtung

    Gruß Gerd

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Hallo zusammen,

    danke für die Unterstützung. Problem gelöst. Habe von 10.8.5 auf Mac OS Sierra upgedatet - und Cura läuft.

    Gruß Tomilla

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Cura 2.3.0 Mac kann kein STL laden

    Just for the record: Cura 2.3.0 und Cura 2.3.1 funktionieren aber auch unter Mac OS El Capitan (10.11.6).

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.3 stable released
        In this stable release, Cura 5.3 achieves yet another huge leap forward in 3D printing thanks to material interlocking! As well as introducing an expanded recommended print settings menu and lots of print quality improvements. Not to mention, a whole bunch of new printer profiles for non-UltiMaker printers!
          • Thanks
          • Like
        • 28 replies
      • Here it is. The new UltiMaker S7
        The UltiMaker S7 is built on the success of the UltiMaker S5 and its design decisions were heavily based on feedback from customers.
         
         
        So what’s new?
        The obvious change is the S7’s height. It now includes an integrated Air Manager. This filters the exhaust air of every print and also improves build temperature stability. To further enclose the build chamber the S7 only has one magnetically latched door.
         
        The build stack has also been completely redesigned. A PEI-coated flexible steel build plate makes a big difference to productivity. Not only do you not need tools to pop a printed part off. But we also don’t recommend using or adhesion structures for UltiMaker materials (except PC, because...it’s PC). Along with that, 4 pins and 25 magnets make it easy to replace the flex plate perfectly – even with one hand.
         
        The re-engineered print head has an inductive sensor which reduces noise when probing the build plate. This effectively makes it much harder to not achieve a perfect first layer, improving overall print success. We also reversed the front fan direction (fewer plastic hairs, less maintenance), made the print core door magnets stronger, and add a sensor that helps avoid flooding.
         

         
        The UltiMaker S7 also includes quality of life improvements:
        Reliable bed tilt compensation (no more thumbscrews) 2.4 and 5 GHz Wi-Fi A 1080p camera (mounted higher for a better view) Compatibility with 280+ Marketplace materials Compatibility with S5 project files (no reslicing needed) And a whole lot more  
        Curious to see the S7 in action?
        We’re hosting a free tech demo on February 7.
        It will be live and you can ask any questions to our CTO, Miguel Calvo.
        Register here for the Webinar
          • Like
        • 18 replies
      • UltiMaker Cura Alpha 🎄 Tree Support Spotlight 🎄
        Are you a fan of tree support, but dislike the removal process and the amount of filament it uses? Then we would like to invite you to try this special release of UltiMaker Cura. Brought to you by our special community contributor @thomasrahm
         
        We generated a special version of Cura 5.2 called 5.3.0 Alpha + Xmas. The only changes we introduced compared to UltiMaker Cura 5.2.1 are those which are needed for the new supports. So keep in mind, this is not a sneak peek for Cura 5.3 (there are some really cool new features coming up) but a spotlight release highlighting this new version of tree supports.  
          • Like
        • 22 replies
    ×
    ×
    • Create New...