Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
StolleJay

Innofil 3D Druck Einstellungen?

Recommended Posts

Hallo,

gibt es irgendwo eine Seite wo man sich für dem UM2 für Cura die Material Einstellungen für das Innofil 3D Filament Herunterladen kann?

Hab gelesen das das Innofil 3D Filament mit ca. 10 Grad mehr gedruckt werden muss als das von Ultimaker. Da ich mich da aber noch überhaupt nicht auskenne mit den ganzen Einstellungen wäre es evtl. Hilfreich sich die Material Einstellungen mal anzuschauen falls es da welche gibt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @StolleJay,

Verstehe ich dich richtig, du willst eine Material Datei für Cura 2.3 erstellen!

@drayson hatte hier eine exel Tabelle geteilt damit konnte man diese Dateien erstellen.

Die Daten/Werte müsstest du dir natürlich noch selber eintragen! Bei manche Hersteller gibt es Empfehlungen für die Druckeinstellungen. Aber fertige Dateien gibt es nicht bzw. für jeden Drucken unterscheiden sie sich ja auch z.B. in die Temperaturen.

Wenn es das ist was du suchst, kann ich dir auch meine weiter entwickelte Excel Tabelle von drayson zukommen lassen (habe da ein paar formeln eingebaut wo Umlaute oder "," austauscht da diese Probleme mit Cura führten, weiteres habe ich ein Export Material Datei für den Drucker hinzugefügt8)), wenn @drayson nicht´s dagegen hat.:)

Gruß Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch so Kompliziert?

Zumindest sieht es das für mich gerade aus :D

In Cura kann man doch aber soweit ich das schon mitbekommen habe ein Material Duplizieren und dann bearbeiten?

Mein Problem ist eben das ich die Einstellungen Richtig mache für die versch. Filamente. Drucken werde ich höchstwahrscheinlich nur mit Ultimaker und Innofil 3D PLA Filament da ich über diese bisher nur Gutes gelesen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch so Kompliziert?

Zumindest sieht es das für mich gerade aus :D

In Cura kann man doch aber soweit ich das schon mitbekommen habe ein Material Duplizieren und dann bearbeiten?

Zu der 2.3 Beta Zeit gab es die funktion glaube ich noch nicht! Für mich war die Excel Table eine geniale Idee.

Mal eine andere Frage, macht es für dich überhaupt Sinn das Material in Cura anzulegen?

Du musst doch so und so die Material Einstellung (Filament-Ø, Temperaturen usw.) im Drucker einstellen

 

Mein Problem ist eben das ich die Einstellungen Richtig mache für die versch. Filamente.

Die perfecte Einstellungen muss mann sich erarbeiten

 

Drucken werde ich höchstwahrscheinlich nur mit Ultimaker und Innofil 3D PLA Filament da ich über diese bisher nur Gutes gelesen habe.

Da wird dir wahrscheinlich jeder was anders erzählen können, ich bin nämlich kein Freund von Inofill es ist bei einer Rolle geblieben und die liegt schon seit einen Jahr im Schrank!

Gruß Gerd

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
      • 1 reply
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!