Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Havanadiver

PP Filament verarbeiten.

Recommended Posts

Hallo,

PP ist wohl die hohe Kunst des 3D-Drucks.

Würde mich aber auch interessieren hierzu Erfahrungsberichte von Euch zu erfahren.

PP wird häufig in der Automobilindustrie verwendet, da es das günstigste Spritzguss Material ist.

Du wirst extreme Probleme beim Abkühlen des Materials bekommen.

PP verformt sich sehr schnell beim Abkühen und so ziehen sich die Ränder zusammen.

Es entsteht das bekannte Warping in schönster Form.

Grüße

Staudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Terms of Use Privacy Policy